Landkreis TÖL
Ferienwohnungen im Haus Möstl in Bad Heilbrunn im Landkreis Bad Tölz / WolfratshausenLandhaus Hotel in WolfratshausenFerienwohnung Petra Hirn in Ammerland am Starnberger SeeLandhaus Caesar - Zimmer / Gästezimmer in Bad HeilbrunnNOA Ökoservices Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis TÖL und näherer Umgebung:

Suche Zimmerpflanzen-/ Fäxer ...
Hallo, wer hat Zimmerpflanzen ( Orchideen, Philodendron, Palmen ...
Wolfratshausen - 20.02.2019

Bayrisches Trachtendirndl
Trachtenkleid nur bei einigen Leonhardifahrten benützt, zu verkaufen. ...
Benediktbeuern - 19.02.2019

ARBEITSPLATZ oder BÜRORAUM ...
ARBEITSPLATZ inkl. Telefon, Internetanschluss, Schreibtisch, ...
Bad Tölz - 19.02.2019

Leichte Wanderschuhe Salomon ...
Leichte Salomon Wanderschuhe mit Gore-tex-Membran für 10 € ...
Wolfratshausen - 19.02.2019

Möblierte Wohnung zu vermieten
Möblierte Wohnung in Kochel am See zu vermieten: Schlafzimmer, ...
Kochel am See - 18.02.2019

Kaufmännischer Sachbearbeiter/-in
Die COBA GmbH ist ein familiengeführtes, stetig wachsenden Großhandelsunterneh men ...
Geretsried - 14.02.2019

Freizeitpartnerin
Für gemeinsame Unternehmungen suche ich,Männlich,57 Jahre Jung,Schlank,Nichtra ucher ...
Wolfratshausen - 13.02.2019

(Hobby-) Fotograf(in) für ...
Ich suche eine Fotografin / einen Fotografen für einen Auftrag, ...
Wolfratshausen - 12.02.2019

Exam. Krankenpfleger/Alten pfleger ...
für einen netten Intensivpatienten in häuslicher Einzelversorgung ...
Geretsried - 15.01.2019

Stundenweise Räume für ...
Das Kompetenz- & Therapeutenzentrum TheraSPARKS bietet Behandlern, ...
Wolfratshausen - 08.02.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis TÖL

Unfall
Am Donnerstag, 21.02.2019, gegen 10.00 Uhr parkte eine 52-jährige Frau aus Gaißach ihren blauen Pkw Volvo auf dem Kundenparkplatz des Supermarktes Kaufland. Während des Einkaufs fuhr eine 86-jährige Tölzerin beim Ausparken mit ihrem blauen Peugeot gegen den Volvo. Dabei wurde das Heck hinten links beschädigt. Obwohl die Unfallverursacherin von Zeugen darauf angesprochen wurde, fuhr sie trotzdem davon ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern bzw. dies der Polizei zu melden. Als die Streifenbeamten der Polizeiinspektion Bad Tölz die Unfallverursacherin zu Hause antrafen, gab sie den ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.02.2019
Unsichere Ladung
Am Donnerstagvormittag, den 21.02.2019 führte die Wolfratshauser Polizeiinspektion eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Staatsstraße 2065 zwischen Münsing und Weipertshausen durch. Eines der Fahrzeuge, ein Nissan Pickup mit Anhänger, hatte ca. 2 Tonnen angespitzte Holzpfähle an Bord. Da der Anhänger keine Bordwände hatte und die zahlreichen Holzpfähle lediglich mittels 2 Zurrgurten auf dem Anhänger gesichert werden sollten, musste die Weiterfahrt des 63-jährigen Fahrzeugführers aus Berg unterbunden werden. Zudem hat er mit einem Bußgeld zu rechnen.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.02.2019
Gefährliches Überholmanöver
Ein 20-jähriger Eurasburger war am Donnerstagnachmittag, den 21.02.2019 gegen 13.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2064 von Königsdorf in Richtung Beuerberg unterwegs, als ihm kurz vor Hofstätt in einer leichten Linkskurve ein LKW entgegenkam. Trotz des unübersichtlichen Straßenabschnitts wurde der LKW von einem bislang noch unbekannten Fahrzeugführer überholt, sodass es trotz Vollbremsung des Eurasburgers und Ausweichmanöver auf das Bankett nach rechts beinahe zum Frontallzusammenstoß kam. Durch die schnelle Reaktion des Eurasburgers konnte ein schwerer Verkehrsunfall gerade noch verhindert ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.02.2019
Münsinger geht Betrüger auf den Leim
Einem Betrüger ist offensichtlich ein 38-jähriger Münsinger auf den Leim gegangen. Bei Ebay-Kleinanzeigen stieß er auf zwei Soda-Stream-Maschinen, die das Interesse des 38-Jährigen weckten. Der Münsinger überwies via PayPal „für Freunde und Familie“ den vereinbarten Betrag in Höhe von 75 bzw. 85 Euro. Von den beiden Geräten allerdings wurde keines geliefert. Auch der Verkäufer reagierte nicht mehr, als der Münsinger versuchte, mit ihm in Kontakt zu treten. Von dem Geld wird der Münsinger nun vorerst auch nichts mehr sehen, da er bei PayPal die Funktion „Freunde und Familie“ ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.02.2019
Lkw-Kontrolle - Weiterfahrt muss unterbunden werden
Mittwochnachmittag, den 20.02.2019 gegen 16.30 Uhr, fiel einer Wolfratshauser Streifenbesatzung ein Fahrzeug-Gespann auf der Königsdorfer Straße in Fahrtrichtung Geretsried auf. Bereits auf den ersten Blick war erkennbar: Die auf dem MAN transportierte Ladung schien nicht richtig gesichert zu sein. Bei der im Anschluss durchgeführten Kontrolle wurde der der erste Eindruck der Beamten bestätigt. Der Tieflader, eigentlich konzipiert für den Transport von Baggern, wurde mit Baustellenbeschilderungen, Kunststoffrohren und Metallgitter-Boxen geladen. Die aufgeladenen Gegenstände waren nur unzureichend ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 21.02.2019
Schlitten samt Lammfellsack entwendet
Eine 30jährige Tölzerin erstattete Anzeige, da ihr am letzten Freitag zwischen 14.00 und 16.00 Uhr ein Schlitten mit einem darauf befindlichen roten Lammfellsack entwendet wurde, den sie vorübergehend nahe der Staatsstraße 2072 bei Ratzenwinkl hinter einem Schneehaufen abgestellt hatte. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 350 Euro. Die Polizeiinspektion Bad Tölz bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 08041/76106-0 zu melden, die zu dem oben genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.02.2019
Brandalarm in Benediktbeuern - schlimmeres durch Hausnotruf verhindert
Ein 93-jähriger Mann hat sich am Dienstag, 19.02.2019, gegen 18.45 Uhr das Abendessen warm gemacht, indem er einen kleinen Topf auf die Herdplatte stellte. Während dessen erlitt er jedoch einen Schwächeanfall, stürzte und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Glücklicherweise war aber in der Wohnung ein Hausnotruf installiert, so daß der Senior mit einem Handmelder Kontakt zur Hausnotrufzentrale aufnehmen und so Rettungskräfte und Feuerwehr alarmieren konnte. Die Feuerwehr Benediktbeuern gelangte mit einem für Notfälle hinterlegten Schlüssel in die Wohnung und löschte das ... weiterlesen
Bad Tölz PI | Bei uns veröffentlicht am 21.02.2019
Betrunken mit Quad unterwegs
Am Montagabend, dem 18.02.2019 gegen 21.20 Uhr, war ein 38-jähriger Wolfratshauser auf einer Wiese an der Beuerberger Straße mit einem Quad unterwegs. Durch sein Hin- und Herfahren machte er einen in der Nachbarschaft lebenden Rentner auf sich aufmerksam, der die Wolfratshauser Polizeiinspektion verständigte. Bei der Kontrolle des 38-Jährigen fiel auf, dass dieser nicht ganz nüchtern erschien. Der Eindruck der Streife bestätigte sich bei einem Alkohol-Test. Der 38-jährige hatte etwa 2 Promille intus. Es folgten eine Blutentnahme im Wolfratshauser Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheins. Gegen ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.02.2019
Drogenkontrolle am Bahnhof
Am Montagnachmittag, dem 18.02.2019 gegen 15.45 Uhr, kontrollierte eine Streife der Wolfratshauser Inspektion einen 17-jährigen in München lebenden Syrer. Der 17-Jährige war in Begleitung eines 28-jährigen in Wolfratshausen lebenden Irakers und eines 18-jährigen in Wolfratshausen lebenden Mannes ungeklärter Herkunft. Beim Syrer wurden bei einer Durchsuchung Betäubungsmittel aufgefunden. Er hatte in seiner Hosentasche eine Alu-Plombe mit Marihuana bei sich. Die Drogen wurden beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitzes gegen den 17-Jährigen eingeleitet.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.02.2019
Verkehrsunfall zwischen Pkw und Lkw mit Verletzten
Am 18.02.2019 gegen 15:40 Uhr ereignete sich in Geretsried, an der Kreuzung Altvaterstraße zum Brahmsweg ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Eine 45-Jährige Geretsriederin fuhr zusammen mit einer 32 Jährigen und ihrem 7-Jährigen Sohn im Fahrzeug auf dem Brahmsweg. Bei der Kreuzung zur Altvaterstraße übersah sie den von rechts kommenden 39-Jährigen Rumänen in einem Lkw. Die 45-Jährige kollidierte mit ihrer Front mit der Seite des Lkws. Durch den Aufprall wurden die 45-Jährige und die 32-Jährige aus dem Pkw leicht verletzt. Nach Behandlung vor Ort wurden beide in ein naheliegendes ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.02.2019
Eurasburger sitzt dreistem Betrüger auf
Ein 34-jähriger Eurasburger hatte bei Ebay-Kleinanzeigen zwei Smartphones zum Kauf angeboten. Die hochwertigen Geräte, ein Apple iPhone 8 und ein Huawei P10+ fanden schnell einen Interessenten. Eine Person, die vorgab, in Aberdeen/Großbritannien zu leben, teilte dem Eurasburger seine Kaufabsicht in Bezug auf die beiden Smartphones im Wert von knapp 800 Euro mit und stellte die Bezahlung über die Englische Lloyds Bank in Aussicht. Passend hierzu wurden mehrere vermeintlich authentische Mails dieser Bank übermittelt. Seitens der angeblichen Lloyds Bank wurde zur endgültigen Freigabe der Überweisung ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.02.2019
Hund und Herrchen wiedervereint
Am Sonntagmittag, den 17.02.2019 gegen 13.00 Uhr, war ein Polizeibeamter privat in der Pupplinger Au mit seinem Hund Gassi, als ihm ein scheinbar herrenloser Golden Retriever zulief. Vom Herrchen oder Frauchen fehlte zunächst jede Spur. Der Polizeibeamte verständigte die Wolfratshauser Inspektion. Eine Streife nahm sich dem Hund an und brachte ihn erstmal zur Dienststelle. Da der Golden Retriever einen Chip implantiert hatte, konnten die Daten des Besitzers rasch ausgelesen und dieser sogleich telefonisch erreicht werden. Kurze Zeit später holte das Herrchen des Hundes, ein 23-jähriger Münchner, ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.02.2019
Diebstahl eines Mercedes-Sterns in Geretsried
Im Zeitraum von Samstag, den 16.02.2019, ca. 11:00 Uhr, bis Sonntag, den 17.02.2019, ca. 10:00 Uhr, wurde von einem unbekannten Täter von einem geparkten Pkw der Marke Mercedes der Mercedes-Stern von der Motorhaube abgebrochen und im Anschluss gestohlen. Der Pkw war im Schubertweg Höhe der Hausnummer 9 in Geretsried abgestellt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 EUR. Wer Angaben zu einem der beiden Fälle machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Geretsried zu melden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2019
Diebstahl aus einem Pkw in Geretsried
In der Nacht von Samstag, den 16.02.2019, auf Sonntag, den 17.02.2019, wurden mehrere Gegenstände aus einem geparkten Pkw der Marke Mercedes entwendet. Der Geschädigte hatte seinen Pkw am Straßenrand Höhe des Breslauer Weges 113 in Geretsried abgestellt. Hierbei hatte er vergessen die beiden hinteren Fensterscheiben zu schließen. Aufgrund dessen entwendete ein unbekannter Täter ein Navigationsgerät der Marke „Garmin“, eine sog. „Dashcam“ sowie zwei Sonnenbrillen der Marke „RayBan“ aus dem Fahrzeuginnenraum. Der Stehlschaden wird auf ca. 600 EUR geschätzt.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2019
PKW zerkratzt
Am 15.02.19 parkte ein 60jähriger Geretsrieder seinen Audi Q7 um 09.25 h auf dem Parkplatz eines Geschäftsgebäudes in der Königsdorfer Str. 22 in Wolfratshausen. Als er um 10.05 h zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, daß die Motorhaube seines Fahrzeuges zerkratzt worden war. Der Schaden wird auf 1500 € geschätzt.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2019
Fahrraddiebstahl
In der Zeit vom 15.02.19, 21.00 h, bis 16.02.19, 08.30 h entwendete ein Unbekannter ein schwarz-grünes Mountainbike, das sein 14jähriger Besitzer vor dem Anwesen Margeritenstr. 12 in Wolfratshausen versperrt am dortigen Fahrradständer abgestellt hatte. Als der Geschädigte am 16.02.19 wieder nach seinem Fahrrad sah, stellte er nur noch das durchgezwickte Kabelschloß fest. Der Zeitwert des Fahrrades beläuft sich auf ca. 300 €.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2019
Körperverletzung in Diskothek
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einer Wolfratshauser Diskothek zu einer Körperverletzung. Ein 16-jähriger, erheblich alkoholisierter Geretsrieder schubste aus bisher unbekannten Gründen einen 19-jährigen Wolfratshauser und trat ihm gegen das Bein. Der Wolfratshauser wurde dabei leicht verletzt. Den Geretsrieder erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2019
Ladendiebstahl in Bad Tölz
Ein 64-jähriger Gaißacher kaufte am Mittwoch, 13.02.2019, gegen 16.30 Uhr in einem Supermarkt am Moraltpark ein. Eines nach dem anderen legte er dort die auf seinem Einkaufszettel aufgelisteten Artikel (bei den meisten handelte es sich um alkoholische Getränke) in seinen mitgeführten Korb. Danach begab er sich jedoch nicht in Richtung Kassen, sondern verließ den Supermarkt über die Obstabteilung. Eine 28-jährige Mitarbeiterin konnte den Mann vor dem Geschäft aufhalten. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 30,-- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.02.2019
Verkehrsunfall
Am Mittwoch, 13.02.2019, gegen 16.05 Uhr befuhr eine 86-jährige Tölzerin mit ihrem Pkw VW/Polo die Gaißacher Straße. Als sie nach rechts in die Straße An der Osterleite stadtauswärts abbiegen wollte, hielt sie vorschriftsmäßig an. Für sie galt „Vorfahrt achten“. Sie versicherte sich, ob die Fahrbahn von links frei wäre. Offensichtlich übersah sie dabei jedoch einen von dort kommenden Pkw Audi/A3 eines 19-jährigen Tölzers. Bei dem Zusammenstoß wurde der VW/Polo vorne links und der Audi auf der rechten Seite beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 9.000,-- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.02.2019
Mit Pkw gegen Strommasten
Ein 56-jähriger Münchener fuhr am Montag, 11.02.2019, gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw VW von Stockach (Gde. Dietramszell) kommend in Richtung St 2073. Ca. 300 Meter nach Stockach kam er auf der schneeglatten Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommasten, wodurch dieser umknickte und nur noch an den stromführenden Leitungen hing. Zur Sicherung und Bergung des Fahrzeugs wurde neben dem Abschleppdienst die Feuerwehr Manhartshofen mit ca. 10 Mann und der Netzdienstmitarbeiter des Stromversorgers ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2019
Loipenkasse aufgebrochen
Zum wiederholten Male wurde in der Zeit zwischen Freitag, 01.02.2019, 00:00 Uhr und Montag, 11.02.2019, 13:30 Uhr die Spendenkasse der Langlaufloipe an der Böhmwiese in Geretsried aufgebrochen. Es wurde Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Um Täterhinweise wird gebeten.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2019
Schutzengel als Beifahrer
Sein Schutzengel fuhr offensichtlich auf dem Beifahrersitz mit: Ein 42-jähriger Gautinger fuhr am 11.02.2019 auf der St 2072 von Bad Tölz in Richtung Geretsried. Er kam dabei nach rechts von der Straße ab und fuhr in eine Schneewehe, wodurch sein Fahrzeug ausgehebelt wurde und auf dem Dach zum Liegen kam. Der Gautinger blieb dabei völlig unverletzt und konnte selbst wieder aus seinem Fahrzeug aussteigen. Das Fahrzeug jedoch wurde nicht unerheblich beschädigt und musste geborgen und abgeschleppt werden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2019
Platte Reifen
Seinen Firmen-Lieferwagen stellte ein 43-jähriger Landschaftsgärtner aus Wolfratshausen zwischen Samstagabend und Sonntagmittag in der Alpenstraße ordnungsgemäß am Fahrbahnrand ab. Die letzte Fahrt damit verlief noch völlig problemlos. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 13.00 Uhr, allerdings, musste der Wolfratshauser feststellen, dass die beiden an der linken Fahrzeugseite angebrachten Reifen offensichtlich mutwillig beschädigt worden waren. Luft war deutlich erkennbar entwichen. Beim genaueren Hinsehen bestätigte sich die Befürchtung des 43-Jährigen. Die Reifen wurden offenbar mit einem ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2019
Angeschossener Kater
Am Abend des 05.02.2019 bemerkte eine im Ortsteil Schönegg wohnhafte Familie, dass ihr schwarz- weißer Kater stark humpelt. Beim Tierarztbesuch stellte sich heraus, dass der Vierbeiner an einer Schussverletzung am linken Hinterbein litt. Der Kater wurde einer kostspieligen OP unterzogen, um das Geschoss aus seinem linken Oberschenkel zu entfernen. Ob die Lähmung in dem verletzen Bein abklingt, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss. Der Wunde und dem Geschoss nach zu urteilen, muss der Täter mit einem Luftgewehr auf das Tier geschossen haben. Zeugen, die Im Laufe des Tages des 05.02.2019 ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019
Verkehrsunfall trotz Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage in Geretsried
Am Freitag, den 08.02.2019, gegen 16:15 Uhr, ereignete sich in Geretsried auf der Kreuzung Adalbert - Stifter - Straße/ Sudetenstraße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 78 - jähriger aus Geretsried wollte mit seinem Pkw von der Adalbert - Stifter - Straße nach links auf die Sudetenstraße abbiegen. Als die Lichtzeichenanlage grün zeigte, setzte sich dieser in Bewegung. Eine 50 - jährige Geretsriederin befuhr mit ihrem Audi die Sudetenstraße in Fahrtrichtung B11. Auf Höhe der Kreuzung fuhr diese vermutlich bei Rot geradeaus über die Kreuzung. Die beiden Unfallbeteiligten ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019
Verkehrsunfall mit 7 Verletzten
Am 08.02.19 befuhr um 14.10 h ein 79jähriger Münchner mit einem Audi A 4 die Pfaffenrieder Str. in Wolfratshausen in Richtung Königsdorfer Straße. Kurz vor der Kreuzung Hans-Urmiller-Ring hielt der Verkehr vor ihm verkehrsbedingt an. Dies übersah der Fahrer und prallte ungebremst mit solcher Wucht auf einen vor ihm stehenden BMW eines 67jährigen Geretsrieders, daß dieser wiederum auf einen davor stehenden Audi A 8 eine 36jährigen Fahrers aus Dienslaken geschoben wurde. An den Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Schaden von insgesamt ca. 29 000 €. Der Unfallverursacher, sowie die ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019
Verkehrsunfall
Am 08.02.19 fuhr um 08.15 h eine 48jährige Geretsriederin mit einem PKW Skoda in Hofstätt von einem Privatgrundstück in die Staatsstraße 2064 ein. Dabei übersah sie einen von links auf der Vorfahrtsstraße herannahenden Audi A 4 eines 40jährigen Eurasburgers. Trotz sofortiger Vollbremsung konnte dieser nicht mehr verhindern, daß er mit seinem PKW gegen die linke Fahrzeugseite des Skoda prallte. Die Fahrerin des Skoda erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Wolfratshausen eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von insgesamt ca. 8000 €.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019
Verkehrsunfall bei Königsdorf
Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Freitagmorgen um 09:20 Uhr auf der Kreisstraße TÖL 7 bei Königsdorf, welcher zwei Verletzte forderte. Ein 40jähriger Handwerker aus Gaißach befuhr mit seinem VW-Transporter samt Anhänger die Kreisstraße von Bad Tölz in Richtung Königsdorf. In einer Rechtskurve kam das Gespann bei winterglatten Straßenverhältnissen ins Schleudern. Noch bevor der Fahrzeugführer das Gespann wieder auf seine Fahrspur bringen konnte, kam eine 47jährige Wolfratshauserin mit ihrem Toyota entgegen. Sie kollidierte frontal mit dem ausscherenden Anhänger. Durch die ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019
Auffahrunfall in Bad Tölz
Am Donnerstag, 07.02.2019, gegen 14.45 Uhr befuhr ein 54-jähriger Wackersberger mit seinem Pkw/Renault die Tegernseer Straße in Richtung AS Ost. Als ein vor ihm fahrender 26-jähriger aus Höhenrain mit seinem VW und vor diesem ein 47-jähriger BMW-Fahrer aus Ettal aufgrund stockenden Verkehrs ihre Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen mussten, reagierte der Wackersberger zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf das Heck des VW auf. Der Anstoß war so heftig, dass der VW noch auf den BMW geschoben wurde. Die entstandene Schadenshöhe an allen Fahrzeugen beträgt ca. 4.500,-- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019
Sachbeschädigung in Bad Tölz
Ein 75-jähriger Tegernseer meldete am Montag, 07.02.2019 eine Beschädigung am Schloss eines Eisentors in der Hindenburgstraße 3. Der Mann vermutet, dass das Schloss am Tor zum Posthof am 03.12.2018, gegen 14.00 Uhr von einem unbekannten Täter zerstört wurde. Die Reparatur des Ganzen gestaltete sich vergleichsweise ziemlich aufwändig. Der entstandene Schaden beträgt ca. 400,- Euro. Die Polizeiinspektion Bad Tölz bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 08041/76106-0 zu melden, die zu dem oben genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz