Landkreis TÖL
Ferienwohnungen im Haus Möstl in Bad Heilbrunn im Landkreis Bad Tölz / WolfratshausenLandhaus Hotel in WolfratshausenFerienwohnung Petra Hirn in Ammerland am Starnberger SeeLandhaus Caesar - Zimmer / Gästezimmer in Bad HeilbrunnNOA Ökoservices Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis TÖL und näherer Umgebung:

Newborn-Fotografin auf Minijob-Basis ...
Belook-Photography bietet exklusive Neugeborenen-Fotogra fie in ...
Wolfratshausen - 21.06.2019

Servicekraft gesucht (Teilzeit ...
Wir suchen jemanden zur Verstärkung unseres Serviceteams. Frühdienst ...
Bad Tölz - 14.07.2019

Rentner sucht 1-2 Zi. Whg.
Rentner, NR, ruhig, sucht ab Sept., auch später, eine 1-2 Zi. ...
Bad Tölz - 14.07.2019

Suche Stelle als Pflegehilfskraft ...
Ich suche eine Stelle als Pflegehilfskraft oder Reinigungskraft. ...
Wolfratshausen - 13.07.2019

Heller Seminarraum / Gruppenraum
Wir vermieten in unserem Zentrum für Yoga & Gesundheit einen ...
Dietramszell - 12.07.2019

Heller Praxisraum - flexibel ...
Praxisraum für Therapeuten Coaches oder Gruppenleiter Sind ...
Dietramszell - 12.07.2019

Hausbetreuung
Rheinische Frohnatur betreut liebevoll Ihr Zuhause, gerne an ...
Wolfratshausen - 10.07.2019

Mitfahrgelegenheit
Ich biete eine Mitfahrgelegenheit zum Niederrhein an ( Kempen ...
Wolfratshausen - 10.07.2019

Stores
Gut erhaltene, sehr dekorative Stores, hellbeige, große Quadrate Länge ...
Wolfratshausen - 28.05.2019

HP sucht kleinen feinen Raum ...
HP sucht kleinen feinen Raum in und um Bad Tölz herum Invasiv ...
Bad Tölz - 05.07.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis TÖL

Maximilian Hornung & Friends - Holzhauser Musiktage Münsing
17.07.2019 | 20:00 | Kammermusik Konzert Ensemble Entre Amis J. Brahms ...
Nikolai Lugansky - Holzhauser Musiktage Münsing
20.07.2019 | 19:00 | NIKOLAI LUGANSKY Piano Solo Recital C. FRANCK ...
Junge Talente/Stars von Morgen - Holzhauser Musiktage Münsing
21.07.2019 | 19:00 | Abschlusskonzert der Meisterkurse für Violine und ...
Meditation Münsing
24.07.2019 | 19:30 | Meditationsabend mit einer geführten Zwei Herz Meditation ...

Mit 42 km/h zu schnell an Schule gemessen
Ein 32-jähriger Verkehrsteilnehmer wurde am 16.07.2019, gegen 07:30 Uhr, im Rahmen der Schulwegüberwachung durch Beamte der Polizeiinspektion Geretsried bei der Dietramszeller Schule, am Klosterplatz, mit einer Geschwindigkeit von 72 km/h bei erlaubten 30 km/h gemessen. Der Dietramszeller sei aufgrund von Zeitdruck zu schnell gefahren. Den VW-Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, 2 Punkten in Flensburg und ein 1-monatiges Fahrverbot. Es wird derzeit geprüft ob sich der Bußgeldsatz aufgrund des Vorsatzes verdoppelt. Schulkinder wurden zu dem Zeitpunkt nicht gefährdet.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 16.07.2019
Ruhestörung
Am 15.07.2019, um 23:40 Uhr, wurde die Wolfratshauser Polizeiinspektion über eine lautstarke Feier am Badweiher neben dem Campingplatz gerufen. Vor Ort konnten die Beamten eine Gruppe von acht Personen feststellen die alle deutlich alkoholisiert waren. Neben einem Grill lagen auch zahlreiche Bierflaschen und Dosen herum. Da dieses Verhalten gegen die Stadtsatzung verstößt erwartet die Gruppe im Alter von 27-55 Jahren nun eine Bußgeldanzeige.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.07.2019
4000,- EUR Sachschaden
Am 15.07.2019, um 15:00 Uhr, parkte eine 70jährige Geretsriederin mit ihrem Daimler auf der Sauerlacher Straße aus und übersah dabei den Opel einer 38jährigen Geretsriederin, der ebenfalls ausgeparkt hatte, sich aber bereits auf der Sauerlacher Straße befand. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. EUR 4000,-.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.07.2019
Pkw beim Einfahren übersehen
Am 15.07.2019, um 16:20 Uhr, fuhr ein 61jähriger Weilheimer mit seinem Fiat von einem Supermarkt auf die Margeritenstraße ein. Dabei übersah er den Toyota eines 70jährigen Unterschleißheimers. Bei dem Zusammenstoß wurde dessen Beifahrerin, eine 39jährige Münchnerin, leicht verletzt. Am den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. EUR 1500,-.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.07.2019
Streit mit Nachbarn
Wegen spielender Kinder, wurde am Freitag nachmittag, die Polizeiinspektion Geretsried, zu einem Nachbarschaftsstreit nach Geretsried Gartenberg gerufen. Ein Nachbar einer Familie hatte sich laut und unangebracht über spielende Kinder und den damit verbundenen Geräuschpegel, bei den jeweiligen Erziehungsberechtigten beschwert. Diese Beschwerde führte jedoch zu einem verbalen Streit zwischen den beiden Anwohnern. Anstatt eine beiderseitig einvernehmliche Lösung zu finden, zog es der Beschwerdeführer vor, sein Grundstück zu verlassen. Der Streit konnte somit, trotz der anwesenden Polizeikräfte ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Verkehrsunfall
Am Freitag, den 12.07.2019, gegen 15:00 Uhr, kam es in der Ortsdurchfahrt Ascholding zu einem Verkehrsunfall. Die dortige Brücke an der Mangmühle / Hauptstrasse, ist zur Zeit wegen baulichen Maßnahmen auf eine Fahrbahnbreite verengt. Ein Kurierfahrer aus Geretsried, fuhr mit seinem Lieferwagen aus Puppling kommend, in die Ortseinfahrt Ascholding ein. Zur selben Zeit, befuhr ein anderes Fahrzeug, den Brückenverlauf in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Aufgrund dieser Situation bremste der Kurierfahrer sein Fahrzeug ab, da er den vorfahrtsberechtigten Gegenverkehr passieren lassen musste. Um ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Kind durch Sturz leicht verletzt
Am Freitag gegen 12:00 Uhr, kam es zu einem folgenschweren Sturz eines Kindes, welches mit seinem Skatboard auf der Sudetenstrasse unterwegs war. Das Kind befuhr den Gehweg der Sudetenstrasse in östlicher Fahrtrichtung. Aus bislang unbekannter Ursache kam das neunjährige Kind, welches auf einem sogenannten Longboard unterwegs war, zum Sturz. Hierdurch zog sich der Geretsrieder Schüler eine Kopfplatzwunde, sowie weitere Schürfwunden zu und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Ein Sachschaden entstand keiner, jedoch wird der Sturz dem Schüler noch einige Zeit in Erinnerung bleiben.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Beleidigung nach Rauchentwicklung in Arzbach
Am 14.07.2019 gg. 18.30 Uhr kam es in der Kalkofenstraße in Wackersberg Arzbach zu einem Feuerwehreinsatz, nachdem eine 46jährige einen Topflappen auf der heißen Herdplatte ablegt hatte und es deshalb zu einer starken Rauchentwicklung kam. Eine 69jährige Nachbarin setzte daraufhin einen Notruf ab. Die Feuerwehr beseitigte schnell die Ursache der Rauchentwicklung und lüftete den Raum. Kuriosum am Rande: Die Verursacherin des Einsatzes erregte sich sehr darüber, daß die Feuerwehr alarmiert wurde und beleidigte die Nachbarin, die den Notruf ausgelöst hatte sowie ihre Vermieterin lautstark ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Beleidigung nach Rauchentwicklung in Arzbach
Am 14.07.2019 gg. 18.30 Uhr kam es in der Kalkofenstraße in Wackersberg Arzbach zu einem Feuerwehreinsatz, nachdem eine 46jährige einen Topflappen auf der heißen Herdplatte ablegt hatte und es deshalb zu einer starken Rauchentwicklung kam. Eine 69jährige Nachbarin setzte daraufhin einen Notruf ab. Die Feuerwehr beseitigte schnell die Ursache der Rauchentwicklung und lüftete den Raum. Kuriosum am Rande: Die Verursacherin des Einsatzes erregte sich sehr darüber, daß die Feuerwehr alarmiert wurde und beleidigte die Nachbarin, die den Notruf ausgelöst hatte sowie ihre Vermieterin lautstark ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Trunkenheit im Verkehr
Am 14.07.2019 um 20.15 Uhr fuhr ein 20jähriger aus Bad Tölz mit seinem Fahrrad Lotus auf der Salzstraße in Richtung Marktstraße. Mit einer Hand lenkte er, in der anderen Hand hielt er eine Flasche Bier. Wenige Meter nach der Mühlfeldkirche verlor er die Kontrolle über sein Rad, fuhr gegen ein Verkehrsschild am rechten Fahrbahnrand und stürzte zu Boden. Der 20jährige verletzte sich schwer und wurde vom Rettungsdienst in die Asklepios Klinik Bad Tölz gebracht. Da der Mann offensichtlich deutlich unter Alkoholeinfluß stand, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Das Verkehrszeichen war ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Einbruchdiebstahl
Am 14.07.2019 zwischen 11.15 Uhr bis 12.50 Uhr wurde in zwei Wohnungen in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Lenggrieser Straße eingebrochen. Geschädigt sind ein 79jähriger und ein 27jähriger Anwohner. Der bisher unbekannte Täter ist offensichtlich durch eine offene Balkontüre einer Wohnung eingestiegen und hat von dort die versperrten Wohnungstüren aufgebrochen. Türrahmen und Türschlösser wurden beschädigt. Es wurden ca. 600,-- Euro Bargeld entwendet. Der Schaden insgesamt beträgt ca. 800,-- Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Sachbeschädigung
Am Reiserlift in Gaißach wurde vom 47jährgen Liftbesitzer eine weitere Sachbeschädigung festgestellt. Vom 26.06.2019, 18.00 Uhr bis 27.06.2019, 18.00 Uhr wurde das obere Lifthäuschen am Reiserlift in Gaißach Untermberg von einem bisher unbekannten Täter beschädigt. Der Täter schlug die Scheibe des Lifthäuschens ein. Außerdem wurde eine Solarplatte für das Weidezaungerätf direkt daneben mit einem spitzen Gegenstand völlig zerstört. Der Schaden beträgt ca. 350,-- Euro. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 08041/761060 an die Polizeiinspektion Bad Tölz erbeten.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Person stürzt im Linienbus nach Beinahezusammenstoß
Am Freitag, dem 12.07.19, gegen 10:30 Uhr befuhr ein Linienbus in Geretsried den Rosenweg, als ein Anwohner mit seinem VW rückwärts aus seiner Hofeinfahrt rangierte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 58-jährige Busfahrer wodurch ein 68-jähriger Insasse zu Sturz kam und sich schwer verletzte. Der Mann aus Geretsried kam zur Behandlung ins Krankenhaus Wolfratshausen. Zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam es nicht. Es entstand daher kein Sachschaden. Die ca. 8 weiteren Insassen des Busses waren bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Diese werden gebeten sich als Zeugen ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Weitere Almhütte aufgebrochen
Mit brachialer Gewalt wurde eine weitere Hütte im Bereich Reiserlift aufgebrochen. Die Tat steht augenscheinlich im Zusammenhang mit dem im Pressebericht vom 12.07.19 veröffentlichten Sachverhalt. Die Tatzeit kann im vorliegenden Fall auf die Zeit von 26.06. - 13.07.19 eingegrenzt werden. Der oder die bislang unbekannten Täter drangen mit massiver Gewalt in die Hütte ein und demolierten die komplette Inneneinrichtung. Geschädigt sind ein 70jähriger Gaißacher und ein 49jähriger Tölzer. Der Sachschaden beträgt ca. 10 000.- Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bad Tölz.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Brennender Pkw
Am Sonntagfrüh gegen 05:30 Uhr bemerkte eine 45-jährige Frau aus Egling während der Fahrt eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Sie konnte ihr Fahrzeug gerade noch in der Sauerlacher Straße abstellen und aussteigen, ehe der Motor in einen Vollbrand geriet. Die Feuerwehr Wolfratshausen konnte den Brand jedoch schnell löschen. Es wurde niemand verletzt. Die Ursache dürfte ein technischer Defekt an dem älteren Pkw gewesen sein. Der Schaden beträgt ca. 5.000.- Euro.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Betrunken zwei geparkte Pkw angefahren
Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr meldete ein 40-jähriger Ickinger dass sein in Irschenhausen geparkter Pkw gerade angefahren wurde und der Verursacher vermutlich betrunken sei. Nachdem die Polizeistreife einen Alkoholtest durchführten, bestätigte sich der Verdacht. Nachdem am Pkw des 71-jährigen Verursachers weitere frische Unfallschäden festgestellt werden konnten, wurde die nähere Umgebung nach weiteren beschädigten Pkw abgesucht. Dabei fiel den Beamten an einem nahe geparkten Pkw eines 18-jährigen Wolfratshausers ebenfalls ein Schaden auf. Der Alkoholwert des Verursachers lag beim Vortest ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Betrunken ohne Führerschein und Kennzeichen andere Verkehrsteilnehmer gefährdet
In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 00:40 Uhr meldete ein 58-jähriger Mann aus Höhenrain einen Schlangenlinienfahrer ohne Kennzeichen in der Sauerlacher Str. Der Mitteiler musste aufs Bankett ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die herbeieilende Polizeistreife konnte den Verkehrssünder schnell feststellen und anhalten. Bei der darauffolgenden Kontrolle konnten die Beamten neben den fehlenden Kennzeichen auch noch einen fehlenden Führerschein feststellen. Dafür konnte der 26-jährige Fahrer aus Rumänien deutlichen Alkoholgeruch vorweisen. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Verkehrsunfall
Am 13.07.2019 gegen 16:00 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus Fürstenfeldbruck die A 95 in Richtung Norden und verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Mercedes. Der Pkw schleuderte in die Mittelschutzplanke. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.500 Euro.
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Sachbeschädigung an Pkw
Ein 49jähriger Tölzer parkte seinen Opel Corsa in der Zeit von Donnerstag, 11.07., 20.15 bis Freitag 12.07., 07.00 Uhr in der Säggasse in Bad Tölz. In dieser Zeit schlug ein bislang unbekannter Täter die linke hintere Scheibe des Corsa ein und richtete somit einen Schaden von ca. 300.-- Euro an. Hinweise auf den Täter gibt es bislang nicht.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Wildunfall mit Fahrrad
Zu einem etwas ungewöhnlichen Wildunfall wurden die Kollegen am Freitag, 12.07., gegen 13.00 Uhr nach Wackersberg/Fischbach gerufen. Eine 50jährige Urlauberin aus Wipfratal war mit ihrem Fahrrad unterwegs auf der Straße zwischen Pröbstln bergab in Richtung TÖL 7 / Leitzingerau. Auf diesem Weg lief der Urlauberin ein Wildhase ins Vorderrad, wodurch diese zu Sturz kam und sich leicht verletzte. Der Hase indes überlebte dieses kuriose Treffen nicht und verendete noch an der Unfallstelle.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Zech- und Einmietbetrug
In der Zeit von Montag 08.07. bis Mittwoch 10.07. mietete sich 37jähriger Mann in einen Gasthof in der Lenggrieser Karwendelstraße ein. Am 10.07.19 verließ er dann den Gasthof, ohne die ausstehende Rechnung von über 90.-- Euro zu begleichen. Zudem nahm er noch den Zimmerschlüssel mit. Der 37jährige hat derzeit keinen festen Wohnsitz, und ist in gleicher Weise bereits in Erscheinung getreten. Deshalb ist mit einem weiteren Auftreten des Mannes zu rechnen. Der 37jährige war mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs und war zuletzt wohnhaft in Rosenheim.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Verkehrsunfall
Am Freitag, 12.07., gegen 11.50 Uhr war ein 73jähriger Brite aus Taufkirchen mit seinem Mercedes in Bad Tölz in der Bahnhofstraße unterwegs. Dabei wollte er links an einem verkehrsbedingt wartenden RVO Bus vorbeifahren, unterschätzte jedoch den seitlichen Abstand und blieb am hinteren linken Fahrzeugeck des Busses hängen. Dabei wurde die gesamte rechte Fahrzeugseite des Mercedes eingedrückt und verkratzt. Auch am RVO Bus entstand ein entsprechender Sachschaden. In der Summe beläuft sich der Gesamtschaden auf ca. 7000.-- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Sachbeschädigung
Vom 01.07.2019 bis zum 11.07.2019 wurde eine Almhütte in Gaißach Untermberg von bisher unbekannten Tätern zerstört. Geschädigt ist ein 34jähriger Landwirt aus Gaißach Untersteinbach. Die Hütte, die oberhalb vom Skilift Reiserhang liegt, wurde fast völlig zerstört. Die Eingangstüre, Fensterscheiben. Lampen und Geschirr wurden mit Hämmern gewaltsam zerschlagen. Die Tatwerkzeuge wurden vor der Hütte aufgefunden. Der Schaden beträgt ca. 600,-- Euro. Sachdienliche Hinweise wurden an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Telefonnummer 08041/761060 erbeten.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Verkehrsunfall mit Körperverletzung
Am 11.07.2019 um 15.05 Uhr bog eine 34jährige Bad Heilbrunnerin mit ihrem Pkw Renault vom Schilcherholzweg nach links auf die B 472 ein. Ein 40jähriger Mann aus Huglfing, der mit einer Sattelzugmaschine Daimler mit Anhänger auf der B472 in Richtung Bichl fuhr, musste daher stark abbremsen. Ein hinter dem Sattelzug mit seinem Pkw WV Golf fahrender 18jähriger Penzberger bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Hierbei wurde der Penzberger leicht verletzt. Er begibt sich selbständig zum Arzt. An seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 15.000,-- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Ungebremst aufgefahren
Am Donnerstagnachmittag, den 11.07.2019 gegen 16.20 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Wolfratshauser mit seinem Kleinkraftrad ungebremst gegen einen VW Polo einer 18-jährigen Münsingerin. Die Münsingerin musste verkehrsbedingt stehen bleiben, als eine andere Fahrzeugführerin vor ihr in eine Parkbucht einparkte. Der 17-jährige Wolfratshauser registrierte dies zu spät, so dass es zum folgenschweren Auffahrunfall kam. Der 17-jährige zog sich Verletzungen am Kopf zu. Sein Kleinkraftrad wurde erheblich beschädigt. Der Sachschaden an seinem Fahrzeug beträgt etwa 1.000 Euro. Der Schaden am VW Polo, ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Türen verkratzt
Im Laufe des vergangenen Mittwoch, den 10.07.2019, zwischen 07.15 Uhr und 19.00 Uhr, wurde der schwarze Opel Karl einer 27-jährigen Frau aus Sachsenkam verkratzt. Sowohl die vordere als auch die hintere Türe auf der Beifahrerseite wurden ganz offensichtlich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Die Reparatur des Kleinwagens wird auf etwa 2.000 Euro beziffert.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Kurioser Verdacht
Am Donnerstagnachmittag, den 11.07.2019 gegen 16.00 Uhr, wurde ein 57-jähriger Wolfratshauser bei der Polizei vorstellig und äußerte den Verdacht, dass er möglicherweise unter dem „Eigenbrauer-Syndrom“ leiden könnte. Dieser Gedanke sei ihm bei einer Gerichtsverhandlung in München gekommen, bei der er sich wegen einer im Jahr 2018 ereigneten Fahrt unter Alkohol verantworten musste. Der Wolfratshauser gab gegenüber einem Beamten der Wolfratshauser Inspektion an, dass er seit drei Tagen keinen einzigen Tropfen Alkohol gerochen habe und zur Überprüfung einen Alko-Test durchführen möchte. ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Zimmerer rutscht auf Dach aus
Ein Betriebsunfall, der durch Ermittler der Wolfratshauser Inspektion aufgenommen wurde, ereignete sich am Donnerstagnachmittag, den 11.07.2019 gegen 15.15 Uhr. Ein 65-jähriger Zimmerer rutschte bei der Begehung eines Daches in Deining auf einer Dachschräge aus, stolperte und zog sich am rechten Unterschenkel einen Schnittwunde zu, nachdem er unglücklich an einem Blech hängen blieb. Der Dachdecker wurde mit dem Rettungswagen ins Unfallklinikum Murnau verbracht, um seine Verletzungen versorgen zu lassen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde ein Muskel am rechten Unterschenkel durchtrennt.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Autofahrer übersieht Fahrradfahrer
Ein 68-jähriger Mann aus Braunschweig war am Donnerstagnachmittag, den 11.07.2019 gegen 15.50 Uhr mit seinem Renault Megane unterwegs, als er von Wolfratshausen kommend in die Äußere Beuerberger Straße nach rechts abbiegen wollte. Beim Einfahren in den Einmündungsbereich übersah er den von links kommenden 57-jährigen Wolfratshauser, der mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Mann aus Braunschweig fuhr den Radfahrer von hinten an, sodass dieser zu Sturz kam und eine Kopfplatzwunde zuzog. Der Wolfratshauser hatte Glück im Unglück. Obwohl er keinen Helm trug konnte er noch am selben Tag aus ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2019
Fahren trotz Fahrverbotes
Am 10.07.2019 um 11.40 Uhr wurde ein 25jähriger Tölzer in der Bahnhofstraße kontrolliert, da er am Steuer telefonierte. Auf Aufforderung konnte er keinen Führerschein nachweisen. Ermittlungen ergaben, dass der 25Jährige seit Juni keine Fahrerlaubnis besitzt, da sie per Gerichtsbeschluss beschlagnahmt worden war.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.07.2019

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz