Landkreis TÖL
Ferienwohnungen im Haus Möstl in Bad Heilbrunn im Landkreis Bad Tölz / WolfratshausenLandhaus Hotel in WolfratshausenFerienwohnung Petra Hirn in Ammerland am Starnberger SeeLandhaus Caesar - Zimmer / Gästezimmer in Bad HeilbrunnFerienwohnung für bis zu 14 Personen nähe MünchenTheater in München: GOP Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis TÖL und näherer Umgebung:

Haushälterin nach Münsing ...
Für eine sympathische Familie mit vier Kindern im Alter von ...
Münsing - 06.04.2020

Garage gesucht Geretsried ...
04.04.20 Nach wie vor aktuell. Guten Tag, ich suche eine Garage ...
Geretsried - 04.03.2020

Schutzgas Schweißgerät ...
Verkaufe ein MIG/MAG Schweißgerät 250A Inverter-NEU- Fahrbar ...
Lenggries - 31.03.2020

Brauche nur Übernachtung ...
Hallo Liebe Leute!!!!!! Suche Übernachtungsmögli chkeit am Wochenende.Bin ...
Münsing - 26.03.2020

Gewerbehalle
Gewerbehalle 285 m², mit großer Außenfläche zu vermieten! Mit ...
Kochel am See - 26.03.2020

Suche 2-Zimmer-Wohnung mit ...
Ich bin Verwaltungsangestell te und suche eine 2 Zi.-Whg. mit ...
Wolfratshausen - 26.02.2020

Haushaltshilfe
Wir suchen für unseren 2 Personen Haushalt in Lenggries eine ...
Lenggries - 21.03.2020

Wochenendpendler sucht Bleibe
Ich suche eine 1,5 bis 2-Zimmer Wohnung ca. 45 - 50m² nach Möglichkeit ...
Geretsried - 19.03.2020

Biete Gartenhilfe für kleine ...
Mit meinem grünen Daumen möchte ich gerne Gartenhilfe für ...
Wolfratshausen - 15.03.2020

Hilfe & Service aller Art ...
Service Fahrten ,Hilfe rund ums Haus od.Person A-Z sie rufen ...
Geretsried - 13.03.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis TÖL

Versuchter Fahrrad-Diebstahl in Bad Tölz
Am Mittwoch, 08.04.2020, gegen 01:20 Uhr hörte ein 16-jähriger Schüler aus seinem Zimmer in der Lenggrieser Straße, wie jemand vor dem Haus hustete. Als er daraufhin aus dem Fenster schaute, sah er eine ca. 185 cm große, männliche, schwarz gekleidete Person mit dunklerer Hautfarbe, welche einen Rucksack bei sich trug und sich vor dem Haus an einem Fahrrad zu schaffen machte. Als dieser den Schüler am Fenster bemerkte flüchtete er. Der unbekannte Täter hatte erfolglos versucht, das schwarz/blaue Fahrrad der Marke Fuji, welches durch ein Schloss gesichert war, auf zu zwicken. Da das ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.04.2020
Zwei Sachbeschädigungen an Kfz in Bad Tölz
Im Zeitraum von Montag, 23.03.2020 bis Montag, 06.04.2020, stellten eine 27-Jährige Frau aus Bad Tölz ihren PKW Hyundai und ein 25-Jähriger Mann ebenfalls aus Bad Tölz seinen PKW Skoda auf einem Parkplatz im Schulgraben ab. Innerhalb der zwei Wochen wurden die beiden Fahrzeuge von einem oder mehreren unbekannten Tätern wiederholt an verschiedenen Stellen zerkratzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf jeweils circa 500,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 08041-76106-0 bei der Polizeiinspektion Bad Tölz entgegen genommen.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.04.2020
Beleidigung in Bad Tölz
Am Montag, den 06.04.2020, gegen 13:10 Uhr forderte ein 57-Jähriger Isar-Ranger auf dem Isarweg Höhe Brücke B472 einen 38-Jährigen Mann aus Bad Tölz auf, seine zwei Hunde an die Leine zu nehmen. (Anleinpflicht in städtischen Grünanlagen) Daraufhin beleidigte der 38-Jährigen Tölzer den Isar-Ranger. Strafantrag wurde gestellt.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.04.2020
Brand
Am Sonntag, den 05.04.2020 gegen 13:00 Uhr teilte ein 37-Jähriger Mann aus Wackersberg mit, dass ein oberflächlicher Brand direkt neben dem Wanderweg nördlich des Stallauer Weihers festzustellen sei. Ein Wiesengelände von rund 25 Quadratmeter geriet dabei in Mitleidenschaft. Die Feuerwehren Bad Heilbrunn und Wackersberg waren im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen. Aufgrund des direkt vorbeiführenden Wanderweges wird vermutet, dass es sich um fahrlässige Brandstiftung durch eine weggeworfene Zigarette handeln könnte. Weiterer Sachschaden entstand nach bisherigen Erkenntnissen ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.04.2020
Brennendes E-Bike in Bad Tölz
Am Montag, den 06.04.2020 gegen 02:55 Uhr bemerkte ein 40-Jähriger Mann aus Bad Tölz, dass das im Keller einer Schule in der Krankenhausstraße abgestellte E-Bike Diamant seiner 37-Jährigen Ehefrau brannte. Durch einen technischen Defekt am Akku entzündete sich das Fahrrad. Der 40-Jährige löschte den Brand eigenhändig. Verletzt wurde niemand. Die hinzugerufene FFW Bad Tölz löschte den Brand nach. Der Schaden am Fahrrad beläuft sich auf circa 1.000,- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.04.2020
Mofa gestohlen
Am helllichten Tag, nämlich am Sonntag, 05.04.2020, zwischen 11.00 und 17.00 Uhr, wurde das Mofa eines 39-jährigen Wolfratshausers gestohlen. Der 39-Jährige hatte sein Yamaha Kleinkraftrad in der Sauerlacher Straße in einem Innenhof abgestellt und, wie er gegenüber der Polizei angab, eine Autobatterie darauf abgestellt. Am Sonntagabend wurde der 39-Jährige dann böse überrascht: Die Autobatterie befand sich auf dem Boden, vom Mofa allerdings fehlte jede Spur. Die Autobatterie wurde sichergestellt und es erfolgt eine Spurenuntersuchung. Der Wert des Mofas beträgt etwa 300 Euro. Die Polizeiinspektion ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 06.04.2020
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Am Freitag, 03.04.2020, gegen 14.30 Uhr, parkte ein 55-jähriger Tölzer mit dem Pkw, VW Golf, in der Lenggrieser Straße aus einer Parkbucht aus. Hierbei übersah er den zeitgleich an der Parkbucht vorbeifahrenden Opel Adam einer 22-jährigen Frau aus Bad Heilbrunn. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4000,- Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten beim Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab einen Wert von über 1,0 Promille. Daraufhin musste sich der Tölzer einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.04.2020
Verstoß BtMG
Im Rahmen eines Streifenganges konnten in zivil gekleidete Polizeibeamte der PI Geretsried am 02.04.2020 gegen 16:00 Uhr an der Böhmwiese in Geretsried mehrere Personen feststellen. Beim Herantreten an die Personengruppe erkannte einer der Personen die Polizeibeamten und entsorgte einen Gegenstand. Hierbei handelte es sich nach Angaben des 21jährigen Besitzers um einen noch nicht fertig gedrehten Joint. Bei der Nachschau konnte ein angerauchter Joint festgestellt werden. Hierzu gab eine 20jährige Geretsriederin aus der Personengruppe an, dass es sich um ihren Joint handeln würde. Bei der anschließenden ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 03.04.2020
Schüsse im Wald
Wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, eines Vergehens nach dem Waffengesetz und Unbefugten Gebrauches eines Fahrzeugs müssen sich ein 31-jähriger Mann und eine 34-jährige Frau aus Egling verantworten. Ihre Taten kamen auf, nachdem ein Jogger am gestrigen Dienstagabend mehrere Schüsse gehört hatte. Am Dienstagabend, den 31.03.2020 gegen 19.45 Uhr, war ein 62-jähriger Mann aus Egling im Wald bei Dettenhausen in Richtung Deininger Weiher beim Joggen. Er hörte mehrere Schüsse und Stimmen, darunter auch eine Kinderstimme. Wenig später fuhr ein Pkw am Jogger vorbei, den er schließlich am Ortsausgang ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 02.04.2020
Unfall
Am Montag den 30.03.2020, gegen 18:20 Uhr beobachtete eine 21-Jährige Frau aus Lenggries wie ein bislang unbekannter Täter mit seinem schwarzen SUV gegen den auf einem Parkplatz in der Jugendherbergstraße geparkten PKW Ford eines 19-jährigen Tölzers fuhr. Der schwarzer SUV war beim vorwärts ausparken augenscheinlich gegen das geparkte Fahrzeug des 19-Jährigen gefahren und beschädigte dieses dabei an der linken Heckstoßstange. Der unbekannte Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Das Unfallfahrzeug dürfte im Bereich der linken Fahrzeugseite ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Von Fahrbahn abgekommen
Am Montagvormittag gegen 09.00 Uhr war eine 24-jährige Eurasburgerin mit ihrem Kleinwagen auf der Staatsstraße 2064 unterwegs, als sie von Beuerberg Richtung St. Heinrich fuhr. Im Kurvenbereich auf Höhe des Beuerberger Lifts kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, da sie ihre Geschwindigkeit nicht an die vorherrschende Glätte und den Schneematsch angepasst hatte. Sie prallte in die Leitplanke rechts neben der Fahrbahn, verriss im Anschluss das Steuer, schleuderte nach links, wo sie schließlich neben der Fahrbahn zum Stehen kam. Da die Fahrzeugfront ihres KIeinwagens noch zur Hälfte auf die ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Von Fahrbahn abgekommen
Am Montagvormittag gegen 10.45 Uhr fuhr ein 28-jähriger Ickinger mit seinem Sportcoupe auf der B 11 von Schäftlarn in Richtung Icking, als er kurz vor dem Kreisverkehr von Icking nach links von der Fahrbahn abkam und erst im angrenzenden Feldstück zum Stehen kam. Der Sachschaden am Pkw: ca. 10.000 Euro. Den 28-jährigen Ickinger erwartet eine Anzeige, da er mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war und Flurschaden anrichtete.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Von Fahrbahn abgekommen
Ein 56-jähriger Wolfratshauser war am Montagfrüh, den 30.03.2020, gegen 06.00 Uhr, mit seinem Hyundai von Egling Richtung Attenham auf der Staatsstraße 2070 unterwegs, als er in einem Moment der Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den rechten Straßengraben schleuderte. Er erlitt mehrere Prellungen. Der Schaden an seinem Pkw beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Wendemanöver mit Folgen
Am Montagmorgen, den 30.03.2020, gegen 08.45 Uhr, eskalierte ein Streit zwischen einem Lkw-Fahrer und einem Kfz-Meister. Der 42-jährige Kraftfahrer aus Pegnitz fuhr mit seinem Lkw auf ein Firmengelände in der Bürgermeister-Seidl-Straße, da er davon ausgegangen war, so besser rangieren zu können. Ein 51-jähriger Kfz-Meister bat den Lkw-Fahrer darum, das Gelände in der zu verlassen, da er befürchtete, dass der Lkw den Boden der Einfahrt beschädigen könnte. Der Kraftfahrer ignorierte die Bitte und fuhr weiter auf die Einfahrt des Firmengeländes. Dem Kfz-Meister passte das offensichtlich ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Verstoß gegen die Abgabeordnung
Am Montag, den 30.03.2020, gegen 15:30 Uhr, kontrollierte eine uniformierte Polizeistreife der Inspektion Geretsried, an der Staatsstraße 2369 (Tattenkofener Straße) einen Pkw mit bulgarischer Zulassung. Das Fahrzeug wurde durch einen bulgarischen Staatsbürger geführt, welcher jedoch seit einiger Zeit, nachweislich, einen festen Wohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland hat. Weitere Ermittlungen ergaben, dass auch das betreffende Fahrzeug seither dauerhaft in Deutschland geführt, hierfür jedoch die fällige Kraftfahrzeugsteuer nicht entrichtet wurde. Den Fahrzeugführer erwartet nun ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Versuchter Trickbetrug
Eine 89jährige Rentnerin aus Geretsried, erhielt am Montag, gegen 18:15 Uhr, zum wiederholten Mal Anrufe eines vermeintlichen Trickbetrügers. Im Rahmen des Telefonates, meldete sich der Anrufer mit akzentfreier Dialekt und erkundigte sich bei der Rentnerin hinsichtlich ihrer Spareinlagen. Da diese bereits über die lokalen Medien, hinsichtlich dieser Betrugsmasche in Kenntnis war, beendete sie das Telefonat umgehend. Ein selber Anruf ereilte die Geschädigte bereits vor einigen Tagen; auch in diesem Fall, reagierte die Dame in selber couragierten Manier. Zu einem Vermögensnachteil kam es bislang ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Unfallmeldung
Ein 78jähriger Rentner aus Geretsried, meldete persönlich bei der Polizeiinspektion Geretsried, einen Schadensfall. Den Angaben des Rentners nach, befuhr er am Dienstag, 31.03.20 20, gegen 08:10 Uhr, die Parkfläche einer Bäckereifililale in der Schlesischen Straße. Beim Einparken geriet der Fahrzeugführer mit seinem Pkw, DB, grau, gegen einen bereits geparkten Pkw, BMW, schwarz. Der Unfallverursacher erkundigte sich in der Filiale bzgl. des Fahrzeughalters. Als er wenige Augenblicke wieder zur Parkfläche zurückkehrte, musste er feststellen, dass der beschädigte Pkw nicht mehr vor Ort war. ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2020
Silbergrauer Opel verursacht Unfall auf A 95 und flüchtet
Am heutigen Montag, 30.03.2020, gegen 06:45 Uhr, war ein 30-jähriger Münchener in einem schwarzen Audi A3 in Richtung Garmisch-Partenkirchen unterwegs. Als der Audi-Fahrer ca. zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Wolfratshausen mit ca. 140 km/h auf dem linken der beiden Fahrstreifen fuhr, zog unvermittelt und ohne den Blinker gesetzt zu haben, ein auf dem rechten Fahrstreifen ca. 50 Meter davor befindlicher silbergrauer Pkw Opel nach links, um einen davor fahrenden Lkw zu überholen. Der Audi-Fahrer musste eine Vollbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß mit dem Opel zu verhindern. Da ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 30.03.2020
Diebstahl von Baumaterialien
In der Zeit vom Montag 23.03.2020, 18:00 Uhr zum Dienstag 24.03.2020, 07:00 Uhr begaben sich unbekannte Personen auf das Baustellengelände in der Adalbert-Stifter-Straße. Von der Baustelle entwendeten die Täter mehrere Baumaterialien. Der Beuteschaden beträgt ca. 4000 Euro. Bei sachdienlichen Hinweisen, werden Sie gebeten sich bei der Polizeiinspektion Geretsried (08171-93510) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 25.03.2020
Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung
Gegen die derzeitige Ausgangsbeschränkung verstießen fünf junge Leute am gestrigen Montagabend gegen 18.00 Uhr. Sie hatten sich im Krankenhauspark aufgehalten. Die fünf jungen Leute aus Geretsried und Wolfratshausen hatten sich am gestrigen Montagabend gegen 18.00 Uhr im Park des Krankenhauses auf einen kleinen „Schwatz“ und eine Zigarette getroffen. Aufgrund der derzeitig gültigen Allgemeinverfügung musste ihr Treffen seitens einer Streifenbesatzung der Wolfratshauser Polizeiinspektion aufgelöst werden. Die fünf jungen Leute im Alter zwischen 18 und 25 wurden über die derzeitige ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2020
Unfall
Im Zeitraum von Freitag, den 20.03.2020 gegen 16:00 Uhr und Montag, den 23.03.2020 gegen 08:30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Täter mit einen unbekannten Fahrzeug die B13 südlich von Lenggries in Richtung Sylvenstein. Der Unbekannte geriet nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine dort verlaufende Leitplanke. Beim Anstoß wurden zwei Leitplankenfelder und eine Stütze beschädigt. Am Unfallort blieb ein metallic-blaues Plastikteil vom Verursacher zurück. Der Schaden an der Leitplanke beläuft sich auf circa 500,- Euro. Hinweise zum Tatfahrzeug oder zum Unfallhergang werden ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2020
Mitteilung über Explosion löst Großeinsatz aus
Am gestrigen Sonntagabend, gegen 21:50 Uhr erhielt die PI Bad Tölz von mehreren Anrufern aus Kochel die telefonische Mitteilung, dass es im Ortsbereich wohl zu einer Explosion gekommen sei. Eine genaue Eingrenzung konnte nicht mitgeteilt werden, als grobe Richtung wurde ein Waldstück nahe Rothenberg beschrieben. Die erste Absuche der eintreffenden Streifenbesatzung blieb erfolglos. Um auch einen evtl. Unglücksfall ausschließen zu können, wurden weitere Streifenbesatzungen aus mehreren Landkreisen nach Kochel beordert. Zudem erhielten die Kollegen Unterstützung durch einen Polizeihubschrauber ... weiterlesen
Polizeiinspektion Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2020
Sachbeschädigung an KFZ
Ein 60-Jähriger Mann aus Bad Tölz stellte am Samstag, den 22.02.2020 gegen 15:00 Uhr seinen PKW Opel in der Gaißacher Straße ab. Am Sonntag, den 23.02.2020 gegen 17:00 Uhr stellte der Tölzer fest, dass ein bislang unbekannter Täter mit einem bisher unbekannten Gegenstand die Windschutzscheibe im unteren rechten Bereich beschädigt hatte. Der Schaden beläuft sich auf circa 700,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 08041-76106-0 bei der Polizeiinspektion Bad Tölz erbeten.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2020
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Am Montag, den 23.03.2020 gegen 06:45 Uhr bog ein 49-Jähriger Mann aus Gaißach mit seinem Fahrrad aus dem südlichen Steinet Seitenarm links auf die Steinet Hauptstraße ab. Dabei schnitt er den in Richtung Volksschule fahrenden PKW Ford, gelenkt von einem 32-Jährigen Mann ebenfalls aus Gaißach, welcher sich bereits vor dem Einmündungsbereich befand. Es kam zum Zusammenstoß. Der 49-Jährige Fahrradfahrer kam mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus Bad Tölz. Der Schaden am PKW beläuft sich auf circa 2.000,- Euro, der Schaden am Mountainbike wird mit circa 500,- Euro beziffert.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2020
Brand eines Misthaufens
Die Feuerwehren aus Greiling und Reichersbeuern wurden am Freitag, 20.03., gegen 16.20 Uhr zu einem brennenden Misthaufen im Reichersbeuern/Reut gerufen. Der „brennende Misthaufen“ erwies sich als „glimmender Komposthaufen“, welcher neben einem Stadl außerorts in Reut situiert war. Der glimmende Komposthaufen wurde von o.a. Feuerwehrkräften abgelöscht. Für den 53jährigen Eigentümer entstand kein Sachschaden. Ausgerückt sind die Feuerwehren aus Greiling und Reichersbeuern mit ca. 30 Einsatzkräften.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2020
Hausfriedensbruch durch anerkannten Syrer
Die Fachklinik in Bad Heilbrunn verständigte die Polizei Bad Tölz am Freitag, 20.03., gegen 15.00 Uhr, da sie Probleme mit einem syrischen Patienten hatten. Die Weiterbehandlung des 29jährigen Syrers war nicht mehr notwendig, so dass dieser entlassen werden sollte. Damit zeigte sich der 29jährige nicht zufrieden und verließ die Klinik trotz mehrfacher Aufforderung nicht. Auch nach Eintreffen der Polizeistreife war der junge Mann uneinsichtig und musste vor Ort gefesselt und vorerst in Gewahrsam genommen werden. Er konnte nach den polizeilichen Maßnahmen auf der PI Bad Tölz entlassen ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2020
Sachbeschädigung an Fußgängersteg
In der Zeit von Donnerstag 19.03.20, ca. 18.00 Uhr bis Freitag 20.03., 08.00 Uhr wurde die beiden Holzgeländer des Fußgängersteges über den Arzbach nahe dem Arzbacher Fußballplatz von unbekannten Tätern offenbar mit Brachialgewalt mutwillig zerstört. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Geschädigt ist in diesem Fall die Gemeinde Lenggries mit einem geschätzten Sachschaden von etwa 2000.-- Euro. Vom Lenggrieser Bauhof wurde der Steg provisorisch wieder so gesichert, daß er für den Fußgängerverkehr passierbar ist.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2020
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am Donnerstag gegen 12:05 befuhr ein 18-jähriger Geretsrieder mit seinem Firmenfahrzeug der Marke VW Crafter, die Bairawieser Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Hausnummer 11 parkten mehrere Fahrzeuge am rechten Fahrbahnrand und der VW-Fahrer fuhr an diesen vorbei, als ihm im Begegnungsverkehr ein Mercedes, gesteuert von einem 82-jährigen Wackersberger, entgegen kam. Dabei berührten sich die beiden Fahrzeuge seitlich im Vorbeifahren. Hierbei wurde die linke Fahrzeugseite des VW Crafters leicht verkratzt, am Mercedes entstand augenscheinlich kein Schaden. Die Angaben der beiden Unfallbeteiligten ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2020
Beleidigung und Gewaltandrohung gegen Passanten
Zum wiederholten Male hat ein amtsbekannter 49-jähriger Tölzer am gestrigen Donnerstag gegen 15:00 Uhr einen Passanten an der Isar angepöbelt, beleidigt und bedroht. Nachdem er bereits am 16.03.2020 vier junge Frauen in der Ludwigstraße grundlos auf das Übelste beschimpfte, traf es diesmal einen 57-jährigen Tölzer, dem er grundlos androhte, ihm Pfefferspray ins Gesicht zu sprühen. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme kamen dann noch zwei weitere geschädigte Frauen dazu, welche am Mittwoch, 18.03.2020, auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Isar ebenfalls von dem Mann beschimpft und übel ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2020
Schadensträchtiger Verkehrsunfall
Am Donnerstag, gegen 12:35 Uhr, ereignete sich auf dem Parkareal einer bekannten Verbrauchermarktkette, in Geretsried / Gartenberg, ein schadensträchtiger Verkehrsunfall. Ein 82jähriger Geretsrieder, wollte mit seinem Pkw, aus einer Parkbucht rückwärtig ausparken. Hierbei übersah einen ebenfalls rückwärts ausparkenden 52jährigen Kraftfahrzeugführer aus Sachsenkam, welcher seinerseits ebenfalls schon nahezu ausgeparkt hatte. Während dieser jedoch sein Fahrzeug zum Stillstand brachte, da er den anderen Fahrzeugführer bemerkt hatte, setzte dieser weiter zum Ausparken an und stieß hierbei ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2020

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz