Landkreis TÖL
Ferienwohnungen im Haus Möstl in Bad Heilbrunn im Landkreis Bad Tölz / WolfratshausenLandhaus Hotel in WolfratshausenFerienwohnung Petra Hirn in Ammerland am Starnberger SeeLandhaus Caesar - Zimmer / Gästezimmer in Bad HeilbrunnFerienwohnung für bis zu 14 Personen nähe MünchenTheater in München: GOP Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis TÖL und näherer Umgebung:

Haushaltshilfe Reinigungsarbeit
Ich suche Schlüsselobjekte für Reinigungsarbeiten-B üro,Praxis, ...
Wolfratshausen - 01.12.2020

Masseur/in m/w/d mit MLD ...
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen ...
Icking - 26.11.2020

Wohnzimmerschrank masiv
Wohnzimmerschrank Eiche rustikal masiv
Münsing - 24.11.2020

Haushaltshilfe 2x wöchentlich ...
Wir suchen eine Haushaltshilfe 2x wöchentlich je 3-4h für einen ...
Icking - 21.11.2020

Monteurwohnung für bis zu ...
Monteurwohnung mit Einbauküche, alle Geräte, Hausrat, getrennte ...
Eurasburg - 18.11.2020

Haushaltshilfe
Guten Tag, wir suchen für unser kleines Häuschen eine Haushaltshilfe, ...
Münsing - 15.11.2020

Gesucht: Trockener ebenerdiger ...
Für die Aufbewahrung von Holzzuschnitten suchen wir einen trockenen, ...
Geretsried - 13.11.2020

Wohnwand zu verschenken
Wohnwand ohne Deko, ohne Gläser, ohne Fernseher zu verschenken. ...
Bad Tölz - 12.11.2020

Zurück in die Heimat
Egal wie lange man weg war, Heimat bleibt Heimat. In Zeiten wie ...
Walchensee - 05.11.2020

Haushaltshilfe / Haushälterin
Wir suchen ab sofort eine Haushälterin für unseren zwei Personen ...
Lenggries - 04.11.2020

Haushälterin für Familie ...
Für eine Familie mit vier Kindern im Alter von 1 bis 14 Jahren ...
Münsing - 04.11.2020

Neu renoviertes, vollmöbliertes ...
Modernes, lichtdurchflutetes Ferienapartment im 1. Stock, ideal ...
Wolfratshausen - 03.11.2020

Leichtkraftrad KYMCO
Leichtkraftrad Kymco People GT Typ V4 Hubraum 125ccm3, TÜV ...
Wolfratshausen - 01.11.2020

Leichtkraftrad KYMCO People ...
KYMCO People GT Typ V4, Hubraum 125ccm3, TÜV bis Juli 2022 Zustand ...
Wolfratshausen - 27.10.2020

Winterreifen
Winterreifen für Toyta Aygo 155/65 R14 5mm Profil auf Stahlfelgen. ...
Lenggries - 18.10.2020

Runder Ausziehtisch, 6 Stühle, ...
Ich verkaufe in Dietramszell einen runden (ovalen) Ausziehtisch, ...
Dietramszell - 19.10.2020

Seniorenbetreuer für Wolfratshausen ...
Dahoam is Dahoam sucht eine Seniorenbetreuerin/e inen Seniorenbetreuer, ...
Wolfratshausen - 18.10.2020

Ihre persönliche Haushaltshilfe ...
Ich bin (Deutsch) 46 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern, berufserfahren, ...
Wolfratshausen - 14.10.2020

2 schöne E-Bikes von Kalkhoff
"Impulse" jeweils ca. 1200 km gefahren. Ein Fahrrad Größe ...
Geretsried - 09.09.2020

3,5 Zimmerwohnung mit Dachterrasse ...
Die 3 1/2 Zimmerwohnung ist in Bad Tölz ruhig und zentral gelegen. ...
Bad Tölz - 28.09.2020

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis TÖL

Toröffner zur Tiefgarage beschädigt - Täter flüchtig
Am 11.05.2020 wurde im Tatzeitraum von 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr der Toröffner zur Tiefgarage in der Sperlingstraße in Geretsried beschädigt. Dem Schadensbild zufolge fuhr der unbekannte Täter mit einem Pkw aus der Tiefgarage nach draußen und kollidierte dabei mit dem Toröffner, der in Form eines Pfostens im Boden verankert ist. Durch den Aufprall wurde der Toröffner stark verbogen, die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Im Anschluss entfernte sich der Täter von der Unfallstelle. Wer Hinweise auf den unbekannten Täter geben kann, wird gebeten sich bei Polizeiinspektion Geretsried ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 12.05.2020
Trunkeheitsfahrt
Eine Pinkelpause wurde einem 26-jährigen Geretsrieder am Samstagabend gegen 22:30 Uhr zum Verhängnis. Er hatte auf dem Nachhauseweg auf der TÖL7 bei Königsdorf kurz angehalten um sich zu erleichtern, was die Kollegen auf das am Straßenrand stehende, unbeleuchtete Fahrzeug aufmerksam gemacht hatte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer unter starkem Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Die Fahrerlaubnis des Geretsrieders wurde umgehend entzogen, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Zudem musste sich der Herr einer Blutentnahme unterziehen ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2020
Falscher Bankmitarbeiter betrügt Geretsrieder um fast 10.000 Euro
Scheinbar sehr überzeugend ging ein Betrüger am Sonntagvormittag vor, als er sich als Bankmitarbeiter ausgab und einen 69-jährigen Geretsrieder um sein Erspartes brachte. Unter der Verwendung der Telefonnummer einer örtlichen Bankfiliale, meldete sich am Sonntag gegen 11:30 ein Mann beim Geschädigten und gab vor, eine Sicherheitsüberprüfung durchführen zu müssen. Er brachte den Geschädigten dazu, mehrere TANs seines Online-Zugangs am Telefon zu übermitteln, wodurch es dem Täter möglich war, Überweisungen zu seinen Gunsten durchzuführen. Insgesamt entstand so ein Schaden von fast ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2020
Fahrt unter Drogeneinfluss
Am Sonntagvormittag stellte eine Streife der PI Geretsried, bei einer Verkehrskontrolle im nördlichen Stadtgebiet, beim 18-jährigen Fahrer eines Pkw der Marke Honda fest, dass dieser vor Fahrtantritt Drogen konsumiert hatte. Nachdem sich während der Kontrolle Hinweise auf den Konsum ergeben hatten, wurde ein Drogentest durchgeführt, welcher positiv auf den Stoff THC reagierte. Bei dem jungen Geretsrieder wurde deshalb eine Blutentnahme durchgeführt, sein Fahrzeugschlüssel vorläufig sichergestellt. Ihm drohen nun Fahrverbot und Geldstrafe.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2020
Palettendiebstahl
Die im Bürgermeister-Finsterwalder-Ring ansässige Firma war in den letzten Wochen bereits zweimal Ziel von Dieben. Dis bislang unbekannten Täter hatten zahlreiche Paletten mit einem Wert im niedrigen vierstelligen Bereich entwendet und mit Kastenwagen abtransportiert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 10.05.2020, gegen 01.45 Uhr, kam es zu einer neuerlichen Tat. Ein 50-jähriger Anwohner bemerkte auffällige Geräusche auf dem benachbarten Firmengelände, sodass er sich entschloss, die Polizei zu verständigen. Insgesamt fünf Streifen der Polizeiinspektionen Wolfratshausen, Geretsried, ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2020
Dreijähriger allein unterwegs
In der Hauptstraße machte eine 51-jährige Münsingerin am Sonntagabend, den 10.05.2020 gegen 21.15 Uhr, eine ungewöhnliche Entdeckung. Ein dreijähriger Junge weinte vor der Apotheke und begann in Richtung Ammerland zu laufen. Von den Eltern fehlte jede Spur. Das Gespräch mit dem Dreijährigen war alles andere als einfach. Er verstand augenscheinlich weder deutsch noch englisch. Auf Höhe der Bushaltestelle an der Ammerlander Straße kamen 51-Jährigen schließlich drei Personen, die bereits nach dem Kind gesucht hatten, der entgegen. Wohlbehalten konnte der Dreijährige den Angehörigen übergeben ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2020
Trunkenheitsfahrt verhindert
Am Sonntag, 10.05.2020, gegen 03.15 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Bad Tölz eine 20-jährige Tölzerin, die gerade in ihren Pkw, Marke Jeep, der in der Schützenstraße geparkt war, einsteigen und losfahren wollte. Hierbei stellten sie einen Atemalkoholwert von über 0,5 Promille fest. Daher stellten die Beamten den Fahrzeugschlüssel sicher um die Fahrt zu verhindern.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2020
Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in Lenggries
Am Freitag, 08.05.2020, gegen 13.45 Uhr, bog ein 69-jähriger Lenggrieser mit seinem Pkw, Ford, von der Anton-Dräxl-Straße nach links in die Karwendelstraße ein. Hierbei schätzte er die Geschwindigkeit eines von links kommenden Motorradfahrers falsch ein. Dieser, es handelte sich um einen 66-jährigen Lenggrieser, mit seiner Honda, musste eine Vollbremsung einleiten, in deren Verlauf er zu Sturz kam. Der Motorradfahrer erlitt Prellungen und wurde vom Rettungsdienst ins Tölzer Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 1300,- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2020
Motorräder stoßen zusammen
Am 09.05.2020, gegen 13:20 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2072 bei Egling zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Gruppe von drei Motorradfahrern war auf dem Weg in Richtung Bad Tölz, als sie etwa auf Höhe Torfwerk auf ein landwirtschaftliches Gespann aufschlossen. Der erste Fahrer der Gruppe erkannte, dass der 38jährige Eglinger bereits blinkte um in einen Waldweg einzubiegen und blieb hinter ihm. Die nachfolgenden zwei Motorradfahrer erkannten dies jedoch zu spät und mussten stark bremsen. Hierbei stieß ein 58jähriger Münchner mit seiner BMW gegen die Harley-Davidson eines 53jährigen ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2020
Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrer
Am Freitag gegen 11:15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2370 in Eurasburg ein schwerer Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer. Der 43-jährige Münchner fuhr mit seiner BMW und seinem 11-jährigen Sohn als Sozius die Staatstraße 2370 in Richtung Süden als ein entgegenkommendes Gespann aus einem Pkw und Anhänger links in den Ortsteil Winkl abbiegen wollte. Der 67-jährige Führer des Gespanns aus Eurasburg hat den Motorradfahrer ersten Ermittlungen zufolge übersehen und es kam zum Zusammenstoß des Krades mit dem Anhänger. Der Münchner und sein Sohn wurden dabei ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Betrunkener randaliert
In den frühen Morgenstunden des 09.05.20 kam es in der Gemeinschaftsunterkunft in Lenggries zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Als gegen 04.45 Uhr ein 34jähriger nigerianischer Bewohner deutlich alkoholisiert nach Hause kam, geriet dieser im Rahmen der Zugangskontrollen mit dem anwesenden 26jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in Streit. Der 34jährige attackierte den Sicherheitsmitarbeiter und versuchte diesen zu schlagen. Um weitere Vorfälle zu verhindern und zur Ausnüchterung wurde der Mann in Gewahrsam genommen und bei der Polizei in Bad Tölz arrestiert.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Beleidigung mit „Stinkefinger“
Von einer bislang unbekannten Autofahrerin wurde am 08.05.20, gegen 16.15 Uhr, ein 32jähriger Tölzer beleidigt. Der Geschädigte war mit seinem Mofa auf der Lenggrieser Straße unterwegs und hielt beim Rechtsabbiegen an um 3 Kindern das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Dies dauerte der Autofahrerin offensichtlich zu lange. Nach dem Abbiegevorgang überholte die Dame den Geschädigten und bedachte diesen mit dem Mittelfinger. Das Fahrzeugkennzeichen (TÖL) des Pkw, Fiat, ist bekannt, die Ermittlungen dauern an.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Verkehrsunfall
Das „Drift-Manöver“ eines jungen Autofahrers endet mit Blechschaden. Ein 23jähriger aus Lenggries war mit seinem Pkw, VW, am 08.05.20, gegen 21.20 Uhr, auf dem Parkplatz „Muchgaragen“ unterwegs. Mit überhöhter Geschwindigkeit versuchte der „Stunt-Fahrer“ ein gekonntes Wendemanöver. Dies ging allerdings gründliche schief und der Lenggrieser krachte den geparkten Pkw, Dacia, einer 52jährigen aus Tölz. Der Sachschaden beträgt ca. 3300.- Euro. Verletzt wurde niemand.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Bedrohung mit Messer
Ein Wortgefecht versuchte ein 16jähriger Tölzer am 08.05.20 durch den Vorhalt eines Messers zu „regeln“. Der Geschädigte, ein 13jähriger Tölzer, und dessen 15jähriger Freund spielten gegen 17.20 Uhr im Bereich des Fußwegs vom Oberen Griesfeld - Girlitzer Weiher Fußball. Der 16jährige Jugendliche, welcher mit zwei weiteren Personen auf dem Fußweg unterwegs war, geriet mit dem 13jährigen in ein Wortgefecht in dessen Verlauf der 16jährige über den Zaun sprang und sich zu seinem Gegenüber begab. Mit den Worten, man könne dies regeln, hielt der 16jährige dem 13jährigen ein ca. 20cm ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz
Ohne gültiges Versicherungskennzeichen war am 08.05.20 ein 22jähriger in Bad Tölz unterwegs. Der junge Mann wurde von einer Streifenbesatzung auf der Lenggrieser Straße mit seinem Kleinkraftrad gegen 15.30 Uhr eine Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Überprüfung wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug kein gültiger Versicherungsschutz besteht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, den Tölzer erwartet ein Strafverfahren.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Aufgriff mit Betäubungsmitteln
Am 08.05.2020 gegen 23:25 Uhr konnten durch eine Zivilstreife der PI Geretsried am Isardamm in Geretsried 5 Männer im Alter von 27 – 40 Jahren festgestellt und kontrolliert werden. Hierbei konnte beobachtet werden, wie einer der Männer, ein in München lebender Türke, einen Joint rauchte, welchem er sich bei Annäherung der Zivilstreife ebenso wegwarf, wie einen weiteren Gegenstand, welcher bei der anschließenden Absuche aufgefunden werden konnte. Hierbei handelte es sich um einen in Alufolie eingewickelten Kokainstein. Bei der anschließenden Durchsuchung der anwesenden Personen und Gegenstände ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Verkehrsunfall mit Personenschaden und Alkohol
Am 08.05.2020 gegen 14:35 Uhr stürzte in Königsdorf eine 63jährige Königsdorferin alleinbeteiligt mit ihrem Fahrrad. Da die Frau über Rückenschmerzen klagte wurde sie durch den Rettungsdienst versorgt. Bei der Unfallaufnahme konnte bei der Frau durch die eingesetzten Polizeibeamten Alkohol in der Atemluft festgestellt werden. Dies bestätigte ein im Anschluss durchgeüfhrter Atemalkoholtest. Aufgrund des Testergebnisses und der Ausfallerscheinung (Sturz) wurde eine Blutentnahme angeordnet, da der Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr besteht. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Am 08.05.2020 gegen 18:15 Uhr ereignete sich im Dompfaffenweg in Geretsried ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei fuhr eine 88jährige Geretsriederin mit ihrem Fahrrad iin die Zufahrt zu ihrer Wohnanschrift, wo allerdings spielende Kinder 2 Kettcars abgestellt hatten. Aufgrund der Örtlichkeit waren die Kettcars zwar im Weg, aber erkennbar, abgestellt. Die Frau versuchte ohne abzusteigen die Kettcars zu umkurven, was misslang. Dabei kam sie zu Sturz und erlitt eine Kopfplatzwunde. Die Frau wurde durch den hinzugezogenen Rettungsdienst versorgt. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am 08.05.2020 gegen 14:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden im Bereich Königsdorf. Hierbei fuhr ein 56jähriger Wallgauer mit seinem BMW von der Dorfstraße in Richtung Rothmuhle. Auf der Fahrbahn kam ihm eine 40jährige Königsdorferin auf einem landwirtschaftlichen Gespann (Traktor + Anhänger) entgegen. Hierbei touchierten sich beide Fahrzeuge im Begegnungsverkehr. Am BMW entstand ein geschätzter Sachschaden i.H.v. 1500.- Euro, am landwirtschaftlichen Gespann entstand augenscheinlich kein Schaden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 09.05.2020
Fahrradsturz
Er war mit seinem Flyer Pedelec allein unterwegs, als er vermutlich aufgrund von Unterzucker zu zittern begann. Er versuchte noch anzuhalten, konnte einen Sturz vom Rad jedoch nicht mehr verhindern. Der 84-Jährige wurde zur weiteren Abklärung möglicher Verletzungen ins Wolfratshauser Krankenhaus gebracht.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 07.05.2020
Eurasburgerin bleibt auf Gebühren sitzen
Ein bislang unbekannter Täter aus England bekundete sein Interesse am Fahrzeug und bot an, die Frachtkosten zu übernehmen. Hierzu schickte er einen Scheck in Höhe von 8.000 Pfund und verlangte im Anschluss eine Überweisung in Höhe von knapp 4.000 Euro nach England für den Spediteur. Zwischenzeitlich platzte allerdings der Scheck und das Geld wurde zurück nach England gebucht. Aus dem Verkauf des Motorrads wurde somit nichts, allerdings entstanden der Eurasburgerin inzwischen Gebühren in Höhe von 300 Euro.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 07.05.2020
Schlägerei unter Jugendlichen - Drei gegen einen
Am Mittwochabend, 06.05.2020 gegen 20.40 Uhr, trafen fünf Jugendliche auf einem Fußweg neben der Loisach aufeinander, wobei eine Gruppe von drei männlichen Jugendlichen im Alter von 15 bzw. 16 Jahren einen 19-Jährigen schlugen. Die drei Angreifer aus Wolfratshausen bzw. Icking sollen den 19-Jährigen grundlos und überraschend angegriffen haben. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 16-jähriger Wolfratshauser angefangen haben, den 19-Jährigen mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Im Anschluss sollen ein 15-jähriger Ickinger und ein gleichaltriger Wolfratshauser ebenfalls angefangen haben, ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 07.05.2020
Handy verkauft - Geldbezahlung bleibt aus
Ein 35-jähriger Ickinger stellte im April diesen Jahres sein Samsung Galaxy Smartphone zum Verkauf bei Ebay-Kleinanzeigen ein. Eine Engländerin zeigte sich interessiert an dem Smartphone, wollte es sogleich erwerben und versprach auch die prompte Überweisung. Der Ickinger versandte daraufhin das Handy an eine im Südwesten Englands gelegene Adresse. Von den versprochenen 500 Euro allerdings fehlt bislang jede Spur. Da es in derartigen Fällen keinen Käuferschutz gibt und vom angeblichen Käufer nur spärliche Daten bekannt sind, sind die Chancen der Täterermittlung als äußerst gering einzuschätzen. ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 06.05.2020
Unter Drogeneinfluss unterwegs
Am späten Dienstagabend geriet ein 19-jähriger Wolfratshauser in eine Verkehrskontrolle. Er stand unter Drogeneinfluss. Am späten Dienstagabend des 05.05.2020 gegen 23.40 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Wolfratshausen einen 19-jährigen Wolfratshauser in der Stobäusstraße. Der 19-Jährige, der mit einem VW unterwegs war, wirkte während der Kontrolle zunehmend nervös, sodass der Eindruck auf die Streifenbesatzung entstand, er könnte unter Drogen stehen. Ein durchgeführter Drogenvortest zeigte schließlich auch an, dass der 19-Jährige unter dem Einfluss von THC stehen ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 06.05.2020
Fahrradunfall mit Personenschaden
Ein 87-Jähriger Mann aus Bad Tölz fuhr am Montag, den 04.05.2020 gegen 09:30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Amortplatz und wollte aufgrund der Verkehrslage auf den Gehweg wechseln. Dabei übersah er den Bordstein und stürzte alleinbeteiligt. Beim Sturz zerbrach seine Brille und er erlitt eine Wunde an der Stirn. Er wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Bad Tölz verbracht. Der Schaden am Fahrrad beläuft sich auf circa 150,- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am Montag, den 04.05.2020 gegen 16:24 Uhr wollte ein 85-Jähriger Mann aus Sonthofen mit seinem PKW Toyota aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bergbahnstraße ausparken. Ein entgegenkommender 46-Jähriger Mann aus Rosenheim wollte mit seinem PKW Audi rechts an dem 85-Jährigen vorbeifahren, der sich zu diesem Zeitpunkt mittig auf der Fahrbahn befand. Der Rosenheimer fuhr mit der linken Fahrzeugseite gegen den linken Kotflügel des Toyotas. Der Schaden am Toyota beläuft sich auf circa 1.000,- Euro, der Schaden am Audi wird mit ebenfalls 1.000,- Euro beziffert.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020
Unfall bei Dachdeckarbeiten
Ein 19-Jähriger Mann aus Bad Tölz rutschte am Montag, den 04.05.2020 gegen 13:15 Uhr im Rahmen der Dachdeckarbeiten auf einem ehemaligen Hotel in der Marktstraße alleinbeteiligt auf den regennassen Ziegeln aus. Er stützte sich im Fallen auf dem Kupferblech des Windfangs ab und schnitt sich hierbei an einer Kante des Blechs die Innenseite der linken Hand auf. Der 19-Jährige wurde zur medizinischen Versorgung mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Bad Tölz verbracht.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am Montag, den 04.05.2020 gegen 23:35 Uhr befuhr eine 20-Jährige Frau aus Wolfratshausen mit ihrem PKW Opel die Bundestraße 2072 in westlicher Richtung und bog an der AS Ost nach links ab. Sie bog in zu engem Radius ab und geriet dabei auf die dortige Verkehrsinsel. Hierbei touchierte sie mit der linken Seite einen Lichtmast. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf circa 800,- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020
Brand eines Langholzstapels
In der Nacht vom Montag auf Dienstag kam es gegen 22.00 Uhr nahe dem Weiler Spöttberg, Gemeinde Dietramszell zu einem Brand. Wie sich herausstellte, beobachtete ein Nachbar während eines starken Gewitters im nahen Wald ein Feuer. Ein dort befindlicher Langholzstapel mit ca. 6 Meter Höhe und 10 Meter Breite geriet in Vollbrand. Der Stapel befand sich in unmittelbarer Nähe eines Lagerschuppens. Die sofort alarmierten Feuerwehren aus Dietramszell, Geretsried, Bad Tölz, Ellbach konnten schlimmeres verhindern und den Brand zeitnah löschen, bevor es zum vollständigen Übergreifen auf das Gebäude ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020
Alarm im Drogerie-Markt
In einem Drogerie-Markt im Obermarkt wurde am Montagvormittag Alarm ausgelöst. Eine bislang unbekannte Diebin flüchtete. Am Montagvormittag, den 04.05.2020 gegen 11.15 Uhr, verständigte die 40-jährige Filialleiterin des Drogerie-Marktes die Polizei, da in der Filiale soeben ein Alarm ausgelöst worden war. Offensichtlich hatte gerade jemand mit Diebstahlssicherung versehene Ware die Magnetschranken passiert. Gleichzeitig lief eine bislang unbekannte Frau die Treppen beim Ausgang herunter und machte sich, obwohl sie von der Filialleiterin aufgefordert war, stehen zu bleiben, aus dem Staub. ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen