Landkreis TÖL
Ferienwohnungen im Haus Möstl in Bad Heilbrunn im Landkreis Bad Tölz / WolfratshausenLandhaus Hotel in WolfratshausenFerienwohnung Petra Hirn in Ammerland am Starnberger SeeLandhaus Caesar - Zimmer / Gästezimmer in Bad HeilbrunnFerienwohnung für bis zu 14 Personen nähe München Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis TÖL und näherer Umgebung:

Haus- bzw. Putzhilfe gesucht!
Suche Putzhilfe für einfache Haushaltstätigkeite n in Zweipersonenhaushalt ...
Dietramszell - 15.11.2019

Mobicool mini Kühlschrank
Wie Neu nur ein halbes Jahr im Gebrauch
Lenggries - 18.11.2019

Schicke Ferienwohnung in ...
Schicke 35qm Ferienwohnung in Ammerland am Starnberger See langfristig ...
Münsing - 17.11.2019

Raum für Tibetisches Heilyoga ...
Suche Raum in Bad Tölz oder näherer Umgebung für 2 x die Woche für ...
Bad Tölz - 15.11.2019

Fernbeziehungen sind blöd ...
Pärchen sucht dringend eine bezahlbare Wohnung in Eurasburg ...
Eurasburg - 15.11.2019

Bücher über Hunde zu verkaufen
Verkaufe folgende Bücher: -Kosmos: Was denkt mein Hund? ...
Bad Tölz - 13.11.2019

Opel Astra zu verkaufen
Opel Astra GTC, Farbe silber, Erstzulassung September 2006, 134000 ...
Bad Tölz - 13.11.2019

Katzenbetreuung
Suche für meine zwei Kater jemanden, der sie bei uns zu Hause ...
Münsing - 13.11.2019

Hundesitter gesucht
Hallo, ich suche für meinen Hund einen Hundesitter der ihn ...
Bichl - 12.11.2019

SUCHEN
Wir eine junge Familie (34, 33, 6, 3 und 1 Jahr) suchen eine ...
Wolfratshausen - 10.11.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis TÖL

quartettissimo!-Konzertabend: Doric String Quartet ... Bad Tölz
28.11.2019 | 19:30 | 1. Konzert Internationale Konzertzyklus quartettissimo! ...

Nötigung und Gefährdung des Straßenverkehrs
Ein 40-jähriger Sindelsdorfer befuhr am Dienstag, 19.11.2019 gegen 18:30 Uhr mit seinem Pkw Suzuki die Bundesstraße 472, im Gemeindegebiet Bichl, in Richtung Bad Tölz. Vor dem Familienvater befanden sich ein Lkw und ca. 20 Pkw, die mit etwa 50 km/h dahinfuhren. Auf Höhe des Sportplatzes Bichl schloss von hinten ein Pkw BMW bis auf wenige Meter auf den Suzuki auf und versuchte trotz Gegenverkehr zu überholen, musste sein Vorhaben aber abbrechen. Im Gemeindebereich Bad Heilbrunn überholte der BMW-Fahrer dann erneut trotz Gegenverkehr den Suzuki, worauf dieser abbremsen musste, um dem BMW-Fahrer ... weiterlesen
Polizei Kochel am See | Bei uns veröffentlicht am 20.11.2019
Sachbeschädigung
Einem aufmerksamen Zeugen und zwei Streifen der Polizeiinspektion Bad Tölz ist die schnelle Aufklärung einer Sachbeschädigung im Durchgang der alten Rathauspassage in der Marktstraße zu verdanken. Am Dienstag 19.11.2019 gegen 22:45 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass drei unbekannte Täter im genannten Durchgang einen Schaukasten der Stadt Bad Tölz eingeschlagen haben und nun in Richtung Postamt flüchten. Die drei männlichen Tatverdächtigen, zwei 16-jährige und ein 17-jähriger aus Bad Tölz, wurden durch Beamte der hiesigen Polizei in der Wachterstraße gestellt. Alle drei Jugendlichen ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.11.2019
3D-Drucker wird nicht geliefert
Vor gut einer Woche wurde ein 21-jähriger Eglinger auf ein Angebot bei Ebay-Kleinanzeigen aufmerksam. Ein Anbieter aus Niedersachsen bot einen 3D-Drucker für 750 Euro an. Der Anbieter und der Eglinger wurden sich schnell einig, sodass der Eglinger den vereinbarten Betrag überwies, der Drucker allerdings wurde bis heute nicht zugesandt. Da der vermeintliche Verkäufer des 3D-Druckers nicht mehr reagierte, entschloss sich der Eglinger nun zur Anzeigeerstattung bei der Polizei Wolfratshausen.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.11.2019
Verwaschene Aussprache wird Eglinger zum Verhängnis
In der Waldstraße begegneten sich am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr ein 55-jähriger Eglinger und ein 37-jähriger Wolfratshauser mit ihren Pkw. Da schnell klar war, dass die Straße für beide Autos zu schmal ist, fuhr der Eglinger rückwärts, um Platz für den Wolfratshauser zu machen. Dabei touchierte er mehrmals ein dortiges Gebüsch, da seine Fahrt alles andere als zielsicher ausfiel. Dem Wolfratshauser kam die Fahrweise seltsam vor und er stellte beim Gespräch mit dem Eglinger fest, dass dieser einer verwaschene Aussprache hatte und auch sonst den Anschein machte, als ob er unter Alkoholeinfluss ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.11.2019
Verkehrsunfall
Am 19.11.2019, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich auf der B 11, an der Einmündung zur Kreisstraße in Richtung Ortsteil Gelting, ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 59jähriger Geretsrieder war zum Unfallzeitpunkt, in Fahrtrichtung Geretsried, auf der Bundesstrasse unterwegs, als er an der Abzweigung verkehrsbedingt anhalten musste. Dies bemerkte ein 33jähriger Fahrzeugführer aus Geretsried / Gartenberg zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw, Audi, auf. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge, ein Pkw VW-Kombi und der bereits beschriebene Audi, derart beschädigt, dass eine ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.11.2019
Gestürzter Radfahrer
Auf dem Weg zur Schule kam am heutigen Morgen gegen 07:35 Uhr ein 14jähriger Junge aus Geretsried am Isardamm mit seinem Fahrrad nach ersten Erkenntnissen alleinbeteiligt zu Sturz. Er lenkte etwas zu weit nach rechts, als ihm ein Pkw entgegenkam und verriss dabei den Lenker seines Rades. Der Junge wurde mit einer leichten Schulterverletzung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand kein Schaden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Überschlagener Pkw im Stadtgebiet
Heute Morgen gegen 07:25 Uhr befuhr ein 25jähriger Geretsrieder mit seinem Pkw Nissan die Böhmerwaldstraß in südliche Richtung. Kurz vor der Einmündung mit der Rübezahlstraße fuhr er an einem am Straßenrand geparkten Pkw Dacia zu knapp vorbei, sodass er mit der rechten Front in das linke Heck des geparkten Pkw fuhr. Durch den Kontakt kippte der Pkw auf die linke Seite und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer konnte den Pkw selbstständig verlassen. Durch den Unfall wurde der Geretsrieder leicht verletzt. Eine ambulante Versorgung im Krankenhaus war jedoch nicht notwendig. Der Nissan ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Zu schnell und mit Alkohol am Steuer
Am späten Abend des 18.11.2019 wurde bei einer Geschwindigkeitskontrolle an der B11 auf Höhe Am Forst ein Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Statt der erlaubten 70 Km/h wurde der Pkw mit 116 Km/h gemessen. Daraufhin sollte das Fahrzeug aufgrund des Verstoßes angehalten werden. Die Fahrerin aus Geretsried missachtete jedoch die Anhaltzeichen der Beamten und fuhr an der Kontrollstelle vorbei. Nur kurze Zeit später konnte die Frau als auch das Fahrzeug an der Halteradresse angetroffen werden. Da bei der Fahrzeugführerin Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Ladendiebin unterwegs
Eine 45jährige Rumänien ohne festen Wohnsitz in Deutschland wurde gestern gegen 16:30 Uhr durch einen Ladendetektiv im Kaufland beim Ladendiebstahl erwischt. Die Frau steckte 2 Kosmetikprodukte im Wert von 5,00 € in ihre Handtasche und verließ den Laden, ohne zu bezahlen. Nach der Hinterlegung einer Sicherheitsleistung konnte die Frau auf freien Fuß gesetzt werden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Ladendiebstahl
Am Samstag, den 16.11.2019, gegen 16:30 Uhr steckte ein unbekannter Mann mit Hund in einem Lebensmittelgeschäft in der Sachsenkamer Straße einige Lebensmittel in seine Taschen. Der Täter wurde vom 29-Jährigen Geschäftsführer beobachtet und ins Büro gebeten, um dort die Taschen zu entleeren. Dabei wurde ein Schlüsselbund gefunden, den der unbekannte Mann mutmaßlich kurz zuvor beim Trampen einer 62-Jährigen Tölzerin entwendet hatte. Der Ladendieb nutzte, in einem kurzen unbeobachteten Moment, die Gelegenheit und flüchtete aus dem Laden. Der Unbekannte soll ca. 30 Jahre alt gewesen ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Sachbeschädigung an KFZ
Im Zeitraum von Samstag, den 16.11.2019, gegen 13:30 Uhr und Sonntag, 17.11.2019, gegen 06:30 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Täter den in der Wegscheider Straße abgestellten PKW VW einer 47-Jährigen Frau aus Lenggries. Der Täter stach mit einem Messer in beide Reifen auf der linken Fahrzeugseite und verkratzte die Motorhaube mit einem Text mit beleidigendem Inhalt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 350,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Rufnummer 08041/76106-0 erbeten.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 2)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine Gedanken zum Leben als Bauernkind. Katharina Bauer, Bauerntochter

Warum meine Eltern anders sind

Ich wuchs in Zeiten von BSE auf. Damals wusste man noch nicht, ob ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Anhalter bestiehlt Autofahrerin
Am Samstag den 16.11.19 nahm eine 62-jährige Tölzerin, die im Auto zusammen mit ihrer 53-jährigen Bekannten auf der B472 nach Tölz unterwegs war, unterhalb des Greilinger Bergs einen männlichen Anhalter mit. Er wurde von der Dame dann bis zum Netto-Markt in Bad Tölz mitgenommen und dort abgesetzt. Kurz darauf stellte die Beifahrerin fest, dass ihre Einkaufstasche mit gesamtem Einkauf und ihrem Hausschlüssel nicht mehr auf der Rücksitzbank lag. Der Schlüssel wurde jedoch beim Netto-Markt wieder aufgefunden und der Geschädigten durch die Polizei ausgehändigt. Der Anhalter war ca. 30 Jahre ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2019
Verkehrsunfall
In der Zeit vom 15.11.19 18:00 Uhr und dem 16.11.19 14:00 Uhr hatte ein Verkehrsteilnehmer seine blaue Mercedes A-Klasse in der Johann-Probst-Straße am Fahrbahnrand geparkt. Als der Halter wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er an der hinteren linken Fahrzeugseite einen erheblichen Streifschaden fest. Der entstandene Schaden wird auf 1500,- Euro geschätzt. Hinweise auf einen möglichen Verursacher existieren bislang nicht.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2019
Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person in Bad Heilbrunn
Am Freitag, 15.11.2019, gegen 18.30 Uhr, befuhr eine 32-jährige Tölzerin, mit ihrem Kia, die Kreisstraße TÖL5, von Penzberg Richtung Langau. Hierbei kam sie in einer leichten Rechtskurve auf der von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug verunreinigten Straße ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Pkw. Die Fahrerin wurde dabei leichtverletzt, der Pkw erlitt einen Totalschaden in Höhe von ca. 8000,- Euro. Die Straßenmeisterei Bad Tölz kümmerte sich um die Fahrbahnreinigung. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Landwirt laufen.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Betriebsunfall
Am Freitag, 15.11.2019, gegen 13.15 Uhr, fanden in Arzbach Kanalbauarbeiten statt. Im Zuge dessen stellte der 29-jährige Baggerführer den Baggerlöffel am Rand des Grabens ab, um ihn zu wechseln. Hierbei gab das Erdreich nach und der Baggerlöffel rutschte in den Graben, wo er einen 47-jährigen Lenggrieser, der im Graben arbeitete, traf. Der Lenggrieser wurde schwer verletzt vom Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Murnau zur weiteren Versorgung gebracht.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Unfall
Am Freitag, 15.11.2019, in der Zeit zwischen 11.45 und 15.30 Uhr, wurde der auf dem Kundenparkplatz eines Baustoffhandels in der Eichmühlstraße abgestellte VW Tiguan einer 40-jährigen Lenggrieserin von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Benachrichtigung der VW-Fahrerin zu kümmern. Am VW entstand an der Beifahrerseite ein Sachschaden von ca. 2500,- Euro. Beim Verursacher könnte es sich lt. einem Zeugen um einen Dacia handeln.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Versuchter Einbruch in Vereinsheim in Lenggries
In der Zeit von Mittwoch 13.11.2019, 17.00 Uhr, bis Donnerstag, 14.11.2019, 08.00 Uhr, trat ein Unbekannter die Kellertüre des Vereinsheims an der Lenggrieser Sportanlage ein. Entwendet wurde nichts, dem Sportverein entstand ein Schaden von ca. 50,- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Beleidigung / Hausfriedensbruch
Am 15.11.2019 gegen 16:00 Uhr betrat ein Pärchen eine Spielhalle in Wolfratshausen, obwohl der männliche Part ein bestehendes Hausverbot hat. Die 48jährige Angestellte (Polin) wies den Mann an die Spielhalle zu verlassen, woraufhin dieser 1000.- Euro von ihr / aus der Kasse verlangte, welche er eigenen Angaben zufolge dort am Vortag verspielt habe. Als dies durch die Angestellte selbstredend abgelehnt wurde, beleidigte sie der Mann als „deutsche Schlampe“. Daraufhin rief die Angestellte die Polizei und das Pärchen verließ die Spielhalle noch vor Eintreffen der Polizei. Die genauen Personalien ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Diebstahl
Am 15.11.2019 gegen 10:45 Uhr ereignete sich nach Angaben einer 22jährigen Deutschen auf dem Spielplatz in der Tiroler Straße in Wolfratshausen ein Diebstahl. Diese hatte ihren Geldbeutel in einer Wickeltasche an ihrem Kinderwagen gehabt. Der Kinderwagen war für ca. 5 Minuten unbeaufsichtigt. In dieser Zeit muss der unbekannte Täter gezielt die Geldbörse entwendet haben. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Wolfratshausen (08171/42110) zu melden. Im Geldbeutel befanden sich offenbar nur die Dokumente und EC-Karten der Dame. Der Stehlschaden ist entsprechend gering.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Verkehrsunfall
Am 15.11.2019 gegen 11:45 Uhr ereignete sich auf der St2370 zwischen Achmühle und Wolfratshausen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei fuhr ein 61jähriger Deutscher mit seinem Fahrrad von Achmühle in Richtung Wolfratshausen. Auf Höhe der Abzweigung zur B11 überfuhr der Mann aus Unachtsamkeit einen auf der Fahrbahn liegenden Stein, woraufhin das Fahrrad ins Rutschen kam und der Mann in Folge dessen stürzte. Er wurde mit einer Kopfplatzwunde durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus verbracht. Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden in geschätzter Höhe von ca. 25.- Euro.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Verkehrsunfall
Zu einem Verkehrsunfall nur mit Sachschaden kam es am 15.11.2019 gegen 14:20 Uhr in der Bahnhofstraße in Wolfratshausen. Am Wendehammer unmittelbar vor dem Bahnhof wendete eine 35jährige Geretsriederin mit ihrem Pkw, VW Polo und fuhr entsprechend wieder in Richtung „Am Floßkanal“. Eine 68jährige Ickingerin übersah den von hinten ankommenden VW und fuhr ihrerseits mit ihrem Suzuki aus einer Parklücke in die Bahnhofstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in geschätzter Gesamthöhe von ca. 1500.- Euro. Personenschaden ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2019
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Eine 31-jährige Lenggrieserin befuhr am Donnerstag, 14.11.2019 gegen 15:05 Uhr mit ihrem Pkw VW Caddy die Isarstraße und bog von dieser nach links in die Johann-Probst-Straße ab. Dort übersah die Caddy-Fahrerin eine 72-jährige Lenggrieserin, welche in der Johann-Probst-Straße, auf Höhe eines dortigen „Backgeschäftes“, ca. zwei Meter vom Fahrbahnrand entfernt, stand und erfasste diese. Bei der Kollision wurde die Fußgängerin leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Tölzer Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden an dem Caddy (Eindellung an der Motorhaube) beläuft ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019
Nach Zusammenstoß zweier Radfahrer in Bad Tölz vom Unfallort entfernt
Am Donnerstag, 14.11.2019 gegen 17:03 Uhr befuhr eine 35-jährige Tölzerin mit ihrem Fahrrad die Krankenhausstraße bergab in Richtung Altstadt. An der Einmündung zum Kurat-Ostler-Weg kam von rechts ein ca. 8-jähriger Junge, ebenfalls mit dem Rad, herausgefahren und bog nach links ab. Der Junge hatte hier Vorfahrt („rechts vor links“). Mitten in der Einmündung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Radfahrer. Beide Radfahrer stürzten. Der Junge stand im Anschluss auf und flüchtete, die Tölzerin kam leicht verletzt in die Asklepios Stadtklinik zur Versorgung. Zeugen, die den Unfall ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019
Eurasburgerin verursacht Kettenreaktion
17.000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person. So lautet die Bilanz eines Auffahrunfalls am Donnerstagvormittag. Am Donnerstag, den 14.11.2019, gegen 10:30 Uhr, fuhr eine 27-jährige Frau aus Eurasburg mit ihrem Kleintransporter von der Autobahn ab und in Richtung Münsing weiter. In einem kurzen Moment der Unachtsamkeit übersah sie den an der Einmündung verkehrsbedingt stehenden Skoda Superb, an dessen Steuer ein 38-jähriger Mann aus Berg war. Sie fuhr ihm ungebremst hinten auf, so dass der Skoda auf einen davor stehenden Mazda 3 geschoben wurde. Der Mann aus Berg und die im Mazda ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019
Faustschlag landet im Gesicht
Einen Faustschlag aufs rechte Auge, bekam am Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr ein 16-jähriger Schüler aus Wolfratshausen ab. Er hatte seinen Kontrahenten zuerst angerempelt. Die beiden Wolfratshauser Schüler im Alter von 15 bzw. 16 Jahren trafen am Donnerstagabend, den 14.11.2019, gegen 18:00 Uhr, auf dem Pausenhof der Mittelschule aufeinander. Nach einer kurzen Unterhaltung, nach der der 15-Jährige seine Kopfhörer aufsetzte und gerade wegging, fiel dem 16-Jährigen ein, dass er das Gespräch noch fortsetzen wollte. Er rempelte ihn daher mit der Schulter an und bekam dafür ein schmerzhaftes ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 1)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine Gedanken zum Leben als Bauernkind. Katharina Bauer, Bauerntochter

Wie ein Bauernhof heute aussieht

Ein Hof mit Pferden, Schweinen und Hühnern in grüner Idylle. Morgens ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019 | Aktualisiert am 19.11.2019
Kameraaufzeichnung überführt Dieb
Am Dienstagnachmittag stellte ein 19-jähriger Schüler aus Egling seinen Rucksack mit sämtlichen Schulunterlagen im Eingangsbereich eines Supermarktes ab und ging im Anschluss einkaufen. Als der Schüler den Laden verließ, musste er feststellen, dass sein Rucksack spurlos verschwunden war. Was das des Glück des 19-Jährigen war, ist das Pech eines 62-jährigen Mannes aus Eurasburg. Dieser nämlich hatte sich den Rucksack geschnappt und rechnete offensichtlich nicht damit, dass seine Tat von einer im Eingangsbereich des Supermarktes installierten Kamera aufgezeichnet wurde. Der Filialleiter ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 14.11.2019
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Eine 55-Jährige Frau aus Münsing fuhr am Mittwoch, den 13.11.2019 gegen 12:50 Uhr mit Ihrem PKW Hyundai von der B11 in südlicher Richtung in den Kreisel in Langau ein. Hierbei übersah sie den im Kreisverkehr fahrenden PKW Skoda, gelenkt von einem 50-Jährigen Weilheimer. Die Münsingerin stieß mit der Fahrzeugfront ihres Hyundai gegen die rechte hintere Seite des Skodas des Weilheimers. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Skoda musste abgeschleppt werden. Der Schaden am Skoda wird mit ca. 2.000,- Euro beziffert, der Schaden am Hyundai beläuft sich auf ca. 2.500,- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.11.2019
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Ein 19-Jähriger Mann aus Waakirchen kam am Mittwoch, den 13.11.2019 gegen 06:30 Uhr mit seinem PKW Fiat auf der winterglatten Fahrbahn auf der Mautstraße von Vorderriß kommend in Fahrtrichtung Wallgau nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Bereich einer Böschung liegen. Der Fahrzeugführer wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Garmisch verbracht. Am Fahrzeug entstanden keine sichtbaren Schäden.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.11.2019

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz