Landkreis TÖL
Ferienwohnungen im Haus Möstl in Bad Heilbrunn im Landkreis Bad Tölz / WolfratshausenLandhaus Hotel in WolfratshausenFerienwohnung Petra Hirn in Ammerland am Starnberger SeeLandhaus Caesar - Zimmer / Gästezimmer in Bad HeilbrunnNOA Ökoservices Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Landkreis TÖL und näherer Umgebung:

Teppich
Verkaufe beigefarbigen Teppich Preis 28 € VB ca. 2 mtr. X ...
Wolfratshausen - 21.10.2018

Einbauküche mit Siemens-Geräten
Einbauküche Hochglanz magnolia mit Siemens Geräten Kühlschrank****, ...
Königsdorf - 20.10.2018

Logistic Manager
Die COBA GmbH ist ein familiengeführtes, stetig wachsenden Großhandelsunterneh men ...
Geretsried - 18.10.2018

Helfende Allrounderin
Vielseitig begabte Kinder und Tierliebe deutsche Frau sucht Job ...
Wolfratshausen - 18.10.2018

Teamassistenz
Silatec ist ein innovatives, stetig wachsendes, mittelständisches ...
Geretsried - 16.10.2018

Teeservice Imari Japan
Blumen Dekor mit Goldmalerei,35 teilig: 7 Gedecke, 1 Teekanne ...
Wolfratshausen - 16.10.2018

Bewegungstherapie-Ge rät ...
Bewegung für Arme und/oder Beine allgemein oder nach OP, mit ...
Kochel am See - 16.10.2018

möblierte Ferienwohnung ...
geräumige Ferienwohnung auf sehr ruhig gelegenem Bauernhof bis ...
Münsing - 15.10.2018

Schöner Mitsubishi Colt ...
95 PS, sehr gepflegt, ca. 62000 km, EZ 2006, Garagenfahrzeug, ...
Geretsried - 13.10.2018

Kaffeekanne Meissen
Schwerter-Marke,Deko r grüner Weinkranz, Weinlaub mit Goldverzierung ...
Wolfratshausen - 10.10.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für den Landkreis TÖL

MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction - Infoabend Bad Heilbrunn
26.10.2018 | 18:00 | MBSR – Mindfulness based stress reduction – Stressbewältigung ...
Kinder und Familien Circus Montelli Icking
27.10.2018 | 16:00 | Circus Montelli verlängert sein Gastspiel in Icking ...
Die Nacht der blauen Wunder Bad Tölz
27.10.2018 | 20:30 | Nacht der blauen Wunder ist ein "Kneipenfestival" mit ...
Yoga-Retreat im Kloster Schlehdorf "Zurück zum ursprünglichen ... Schlehdorf
02.11.2018 | 16:00 | Atem holen, zurück zu sich finden, Ruhe einkehren ...

Diebstahl auf dem Antikmarkt
Vermutlich zu dritt waren die Täter, die am gestrigen Antikmarkt am Sonntag, den 21.10.2018 gegen 18.45 Uhr, in der Loisachhalle zuschlugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte einer der Täter den Verkäufer diverser antiker Gegenstände bereits über einen längeren Zeitpunkt beobachtet, als er schließlich mit einem zweiten Mann an den Verkäufer herantrat, um ihn abzulenken. Während des Ablenkungsmanövers kam ein dritter Mann hinzu und entwendete in einem unbeobachteten Moment einen Koffer, in dem sich Silberschmuck und Ringe befanden, die der Verkäufer bereits zusammengepackt ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 23.10.2018
Diebstahl auf dem Antikmarkt
Vermutlich zu dritt waren die Täter, die am gestrigen Antikmarkt am Sonntag, den 21.10.2018 gegen 18.45 Uhr, in der Loisachhalle zuschlugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte einer der Täter den Verkäufer diverser antiker Gegenstände bereits über einen längeren Zeitpunkt beobachtet, als er schließlich mit einem zweiten Mann an den Verkäufer herantrat, um ihn abzulenken. Während des Ablenkungsmanövers kam ein dritter Mann hinzu und entwendete in einem unbeobachteten Moment einen Koffer, in dem sich Silberschmuck und Ringe befanden, die der Verkäufer bereits zusammengepackt ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 23.10.2018
Verkehrsunfall
Eine 36-jährige Frau aus Geretsried rangierte mit ihrem Audi A3 rückwärts aus einer Parklücke gegenüber eines Autohauses und wollte von dort auf den Weilbachweg auffahren. Dabei übersah sie eine 37- jährige Frau aus Dresden, die mit ihrem Ford Focus und ihren beiden Kindern im Alter von 12 und 4 Jahren auf dem Weilbachweg in Richtung Hauptstraße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß erlitt die Geretsriederin selbst einen Schock und ein Halswirbelsäulenschleudertrauma. Die 12-jährige Tochter der Dresdnerin erlitt Prellungen an Ellbogen und Arm. Die Geretsriederin wurde mit einem ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 23.10.2018
Jugendlichen mit Marihuana betroffen
Beamte der Polizeiinspektion Geretsried kontrollierten am Sonntag, den 21.10.18, gegen 00.30 Uhr, am Glocknerweg in Geretsried einen abgestellten Pkw, da sich in diesem auf den Hinweis einer Anwohnerin mehrere Personen seit längerer Zeit aufhalten sollten, was dieser verdächtig vorgekommen war. Bei Eintreffen der Streife konnten zunächst keine Personen am und im unversperrten Fahrzeug vorgefunden werden, jedoch erschienen während der Überprüfung drei Jugendliche, die angaben, zu dem Fahrzeug zu gehören. Während der Kontrolle versuchte ein 17jähriger Geretsrieder einen Gegenstand vor ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.10.2018
Trunkenheitsfahrt eines in Bad Tölz lebenden Rumänen
Die Bundepolizei führte Grenzkontrollen in Kreuth Höhe Klamm durch. Bei der Kontrolle eines in Bad Tölz wohnenden 28jährigen Rumänen, welcher mit einem Pkw Seat mit rumänischer Zulassung in Richtung Achenpass unterwegs war, fiel den Bundespolizeikollegen auf, dass der Mann alkoholisiert den Pkw fuhr. Dies wurde durch einen Alkomatentest, welchen die zuständige Streife der Polizei Bad Wiessee bei dem Mann durchführte, Gewissheit. Das Ergebnis war deutlich über 1 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr folgt.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.10.2018
26-Jährige verunglückt in Lenggries mit einem Quad und verletzt sich schwer
Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, war eine 26-Jährige aus Kösching nach einer geführten Tour von Lenggries nach Hinterriss über 90 Kilometer mit fünf weiteren Quadfahrern zurück in Lenggries angekommen. Kurz vor dem Erreichen des Stützpunktes in der ehemaligen Prinz- Heinrich-Kaserne in Lenggries verlor sie auf dem asphaltierten Höhenweg auf gerader Strecke die Kontrolle über das vierrädrige Fahrzeug und fuhr ungebremst nach links gegen einen Baum. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.10.2018
Verkehrsunfall in Lenggries-Fall; zwei Motorradfahrer verletzt
Samstagnachmittag, gegen 14.05 Uhr, war ein 20-jähriger Münchner mit einem Motorrad der Marke KTM von Lenggries-Fall kommend auf der B 307 nach einem Ausflug in die Eng/Hinterriss auf dem Heimweg, vor ihm fuhr ein befreundeter 19-jähriger Münchner, ebenfalls auf einer KTM. Bereits in der ersten Kurve nach der Sylvensteinbrücke, einer zunehmend enger werdenden Rechtskurve, kamen beide aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers zu weit nach links über die Mittellinie hinaus auf die Gegenfahrbahn. Während der 19-jährige noch etwas korrigieren konnte und ein 31-jähriger Motorradfahrer ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.10.2018
Fahranfängerin unter Alkoholeinfluss
Mit einem blauen Auge davongekommen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine 28-jährige Geretsriederin: Sie wurde durch eine Streife der PI Geretsried beim Führen eines Pkws einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem leichter Alkoholgeruch wahrnehmbar war, ergab ein Alkotest eine leichte Alkoholisierung bis 0,5 Promille. Die Geretsriederin befand sich jedoch noch in der Probezeit, weshalb ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab jedoch nur noch einen minimalen Wert unterhalb der Wirkgrenze - daher wurde lediglich die Weiterfahrt unterbunden, ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 21.10.2018
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am Samstagvormittag trafen sich in der Wolfratshauser Straße ein Sattelzug und ein entgegenkommender Daimler. Beide Fahrzeuge hielten sich wohl nicht an das Rechtsfahrgebot, weshalb es im mittleren Bereich der Fahrbahn zum Zusammenstoß kam, bei dem Sachschaden von geschätzt 4000 Euro entstand. Da der Fahrer des Lkws serbischer Staatsangehöriger ohne festen Wohnsitz im Inland war, musste er vor der Weiterfahrt eine Sicherheitsleistung hinterlegen.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 21.10.2018
Reifenstecher in Stein
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden drei Reifen eines im Steiner Ring geparkten Fahrzeugs durch einen bislang unbekannten Täter angestochen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzt 600 Euro, die Reifen müssen komplett ersetzt werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Geretsried in Verbindung zu setzen.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 21.10.2018
Mit quietschenden Reifen durch Gaißach danach Unfallflucht
Am Freitag, 19.10.2018 gegen 21.50 Uhr konnte ein Anwohner in Gaißach hören, wie ein PKW mit sehr lauten Motorgeräuschen und quietschenden Reifen die Straße am Riedweg sehr schnell entlangfuhr. Plötzlich vernahm er ein lautes „Krachen“. Als der Zeuge nachsah, konnte er einen PKW sehen, der auf Höhe Hausnummer 16 in den dortigen Gartenzaun gefahren ist. Der Zaun wurde beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,00 €. Der PKW Fahrer flüchtete anschließend sofort mit seinem PKW weiter in Richtung Mühl. An der Unfallstelle hinterließ der Unfallverursacher einige ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Diebstahl einer Handtasche im Supermarkt
Am Donnerstag, 18.10.2018 gegen 12.00 Uhr ging eine 74-jährige Dame in einen Supermarkt in der Lenggrieser Straße in Bad Tölz. Hierbei hängte sie ihre schwarze Handtasche an den hierfür am Einkaufwagen vorgesehenen Henkel. Wenig später bemerkte die Tölzerin, dass ihre Handtasche nicht mehr da war. In der Handtasche befanden sich ihr Geldbeutel sowie persönliche Gegenstände. Besonders traurig für die Tölzerin ist, dass sich in ihrer Handtasche ein Beutel mit Goldschmuck befand, welchen sie im Anschluss eigentlich zum Schätzen bringen wollte.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Baggerschaufel und Reißzahn entwendet
Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden im Zeitraum zwischen 28.09. - 18.10.2018 in der Tölzer Straße in Bad Heilbrunn eine Baggerschaufel und ein Reißzahn (jeweils ca. 50 KG schwer) aus dem Garten des Eigentümers entfernt. Die Polizei geht aufgrund des Gewichts davon aus, dass an dem Diebstahl mehrere Personen beteiligt waren. Zudem wurde für den Abtransport vermutlich ein Fahrzeug benutzt. Wer kann zu oben genannten Diebstahl Angaben zum Verbleib der Arbeitsgeräte bzw. zu Personen oder Fahrzeugen machen? Die Polizeiinspektion Bad Tölz bittet um Hinweise.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Unfall
Im Zeitraum zwischen Donnerstag, den 18.10.2018, 18:00 Uhr und Freitag, den 19.10.2018, 12:00 Uhr wurde im Kalmanweg ein auf einer Pkw-Parkfläche abgestellter grauer Mercedes-Benz durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden an der Heckstoßstange in Höhe von ca. 100€.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Betrunken Unfall gebaut
Ein 51-jähriger aus Wolfratshausen hatte offenbar zu tief ins Glas geschaut und deshalb am Freitag, 19.10.2018, gegen 23:15 Uhr mit seinem Citroen Kleintransporter einen an der Hauptstraße in Königsdorf geparkten Pkw VW gerammt. Eine unmittelbar nach dem Zusammenstoß hinzugekommene Streife der Polizeiinspektion Geretsried bemerkte beim Citroen-Fahrer Alkoholgeruch und bat zum Alkotest. Da dieser positiv ausfiel, wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden am Citroen wird auf ca. 3000 Euro geschätzt, der am VW auf ca. 5000. ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Verkehrsunfall mit Verletzten
Am Freitag, 19.10.2018, wollte um 07:30 Uhr ein sechsjähriger Schüler aus Geretsried mit seinem Tretroller an einem Fußgängerüberweg die Jeschkenstraße in Geretsried überqueren. Ein 38- jähriger Geretsrieder übersah dies und erfasste ihn mit seinem Fahrrad. Der Fahrradfahrer kam zu Sturz und zog sich dabei eine Kopfplatzwunde zu, welche im Krankenhaus ambulant versorgt wurde. Der Schüler begab sich zunächst in die Schule und wurde von dort durch die Eltern vorsorglich ebenfalls zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Schwerer Unfall mit Pferdekutsche
Am Freitagnachmittag ereignete sich gegen 14:45 Uhr auf der Kreisstraße TÖL 23 im Gemeindebereich von Dietramszell ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 82 jähriger Mann aus Greiling mit seinem Pkw die Kreisstraße von Humbach aus kommend in Richtung Peretshofen. Kurz vor dem Waldeingang übersah dieser nach einer unübersichtlichen Kuppe einen 22 jährigen Dietramszeller, welcher mit seiner Kutsche, die mit zwei Pferden bespannt war, in gleicher Richtung unterwegs war. Nachdem der Pkw-Fahrer die Kutsche von hinten rammte, überschlug sich der Pkw. Die Hinterachse der Kutsche ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Tierschutzdelikt
Am 18.1018 stellte eine 42jährige Holzhauserin eine Wunde an ihrer Katze fest, weshalb sie sich zur Behandlung zu einer Tierärztin begab. Diese stellte bei der Untersuchung ein Luftgewehrprojektil fest, daß sich unter der Haut der nicht bedrohlichen Verletzung befand. Derzeit sind keine Hinweise auf die Umstände des Geschehens, sowie auf den Verursacher gegeben.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Unfall
Am 19.10.18 parkte eine 48jährige Ickingerin um 13.00 h ihren Fiat 500 in der Irschenhauser Str. auf Höhe Haus Nr. 75. Als sie gegen 13.50 h zur ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, daß dieses an der hinteren linken Fahrzeuglängsseite angefahren worden war. Kotflügel und Radlauf waren eingedrückt worden. Der Schaden wird auf ca. 3000 € geschätzt. Der Verursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 08171/42110 bei der Polizeiinspektion Wolfratshausen zu melden.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Verkehrsunfall an der Gemeindegrenze
Kurz vor der Gemeindegrenze zu Wolfratshausen, an der Einmündung Hans-Urmiller-Ring/Wolfratshauser Straße, kam es am Donnerstag gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger aus Berg fuhr mit seinem Kleinbus mit Anhänger vom Gelände des Wertstoffhofhofes geradeaus in den Hans-Urmiller-Ring fahren. Ein von dort kommender 52-jähriger Starnberger bemerkte wohl den Anhänger nicht und bog zu früh nach links Richtung Gelting ab. Bei dem Zusammenstoß mit dem Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 5500 Euro.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Taschendiebstahl im Kaufland
Zwischen 12:45 Uhr und 13:00 Uhr wurde einer 62-jährigen Wolfratshauserin im Kaufland Geretsried durch einen bislang unbekannten Täter der Gelbeutel entwendet. In einem Moment der Unachtsamkeit nahm der Täter den Geldbeutel aus der im Einkaufswagen abgestellten Handtasche der Geschädigten. Eine tatverdächtige Person wurde als etwa 25-jähriger, 175 cm großer Mitteleuropäer beschrieben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Geretsried zu melden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Auffahrunfall an der Tattenkofener Brücke
Donnerstagmittag kam es zu einem Auffahrunfall an der Einmündung St 2369 (Tattenkofener Str.) in die St 2072. Dabei fuhr eine 51-jährige Tölzerin auf den an der Haltelinie wartenden Pkw einer 60- jährigen aus Rottach-Egern auf. Die Geschädigte erlitt bei dem Unfall leichte Muskelverletzungen im Halsbereich und wurde zur Erstuntersuchung mit dem Rettungsdienst in ein Krankhaus verbracht. An den Pkw entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 5000 Euro, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Drogen im Rucksack
Am späten Abend des 18.10.2018, gegen 23:00 Uhr, war eine Streife der Polizei Wolfratshausen in der Kräuterstraße unterwegs, die auf zwei junge Männer im Alter von 21 und 23 Jahren, aufmerksam wurde. In unmittelbarer Umgebung der beiden jungen Männer aus Syrien konnte deutlicher Marihuana Geruch wahrgenommen werden, so dass eine Personenkontrolle durchgeführt wurde. Beim 23-Jährigen konnte nicht nur eine geringe Menge Marihuana, sondern auch ein frisch gedrehter Joint im Rucksack aufgefunden werden. Die Drogen wurden beschlagnahmt und gegen den 23-jährigen Syrer ein Strafverfahren ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Auseinandersetzung an der Schwanenwiese
An der Schwanenwiese kam es am gestrigen 18.10.2018, gegen 17:10 Uhr, zu einem Streit zwischen einem 61-jährigen Mann und einer 26-jährigen Frau aus Wolfratshausen. Der 61-jährige packte die Wolfratshauserin an beiden Oberarmen und schüttelte sie. Ein 37-jähriger Nigerianer ging dazwischen und wurde sogleich vom 61-jährigen als „Nigger“ beschimpft. Die Situation konnte durch die Wolfratshauser Streife, die zwischenzeitlich verständigt wurde, schnell beruhigt werden. Der 61-jährige Aggressor, der keinen festen Wohnsitz hat, war augenscheinlich alkoholisiert, verweigerte allerdings ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Verkehrsunfall ohne Verletzte
Am Mittwoch, 17.10., gegen 10.25 Uhr parkte eine 45jährige Tölzerin mit ihrem Audi ordnungsgemäß in einer Parkbucht in der Badstraße. Die Tölzerin wollte aussteigen und öffnete die Fahrertüre, genau in diesem Moment kam von hinten eine 58jährige Skodafahrerin aus Lahnstein. Beim Öffnen der Fahrertüre stieß diese gegen die rechte Fahrzeugseite des Skoda. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden in Höhe von ca. 7500.-- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018
Unfallflucht mit hohem Sachschaden
In der Nacht auf den 17.10.2018 ereignete sich in der Blumenstraße Ecke Bayerwaldstraße eine Verkehrsunfallflucht. Ein in der Blumenstraße geparkter Kleintransporter der Marke VW wurde vermutlich in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren und nicht unerheblich an der Ladefläche beschädigt. Durch den Zusammenstoß wurde das geparkte Fahrzeug ca. einen Meter nach vorne versetzt und auf den Bordstein geschoben. Der entstandene Schaden an der Ladefläche des Kleintransporters beläuft sich auf ca. 26.000 EUR. Wer sachdienliche Hinweise ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018
Tretroller entwendet
Am Dienstag, 16.10.2018, gegen 20.05 Uhr stellte ein 13-jähriger Tölzer seinen Scooter während seines Trainings im Vorraum der Turnhalle in der Hindenburgstraße ab. Als er gegen 21.05 Uhr wieder vom Training nach Hause fahren wollte, stellte er fest, dass der Roller von einem Unbekannten entwendet worden war. Die Turnhallentür ist normalerweise von außen versperrt und kann nur von innen geöffnet werden. Da sich aber in der Turnhalle mehrere Personen aufhalten, wird nicht jedes Mal die Tür ordnungsgemäß wieder geschlossen. Es wird vermutet, dass ein unbekannter Täter die Situation ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018
Pkw beim Vorbeifahren touchiert
Am Dienstag, 16.10.2018, gegen 12.00 Uhr befuhr ein 59-jähriger Lenggrieser mit seinem Kleintransporter, MAN/Kipper, die Bairawieser Straße ortseinwärts. Beim Vorbeifahren touchierte der MAN auf Höhe Hs. Nr. 11 den geparkten Pkw Renault/Kangoo einer 53 Jährigen Frau aus Wolfratshausen. Nachdem sich die Halterin des Renaults nicht vor Ort befand, verständigte der Unfallverursacher die Polizei. Bei dem Unfall wurde der vordere linke Kotflügel des geparkten Fahrzeuges beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.500,-- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018
Hund beißt Radfahrer
Am Montag, 15.10.2018, gegen 17.45 Uhr radelte ein 61-jähriger Wackersberger auf einen Wiesenweg in Wackersberg/Steinbach, als er unerwartet von einem Hund in das rechte Bein gebissen wurde. Der Hund, welcher zum Zeitpunkt frei herumlief und auch sonst nicht beaufsichtigt wurde, ist durch sein unberechenbares Verhalten auch schon bei den Nachbarn aufgefallen. Der Wackersberger wurde oberhalb des rechten Knöchels verletzt. Den 57-jährigen Hundebesitzer erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018
Diebstahl aus einer Kirche
Am Montag, 15.10.2018, gegen 13.15 Uhr beobachtete ein 54-jähriger Tölzer im Rehgraben zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren, wie sie sich an einen Gegenstand, ähnlich einem Opferstock, zu schaffen machten. Die herbeigerufenen Beamten der Polizeiinspektion Bad Tölz fanden im Wasserlauf einen hölzerner Opferstock, welche die Schülerinnen, ihren Angaben nach, auf dem Weg in die Innenstadt, zwischen Osterleite und dem Kindergarten Schloßplatz gefunden haben wollen. Es stellte sich heraus, dass der Opferstock aus der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt entwendet wurde. Die entstandene ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz