Landkreis TÖL

Nachrichten für den Landkreis TÖL

Schäferwagenfestival Königsdorf
28.05.2017 | 11:00 | Das Schäferwagendorf "Muck - das Entdeckerdorf" auf ...
Meine eigene Homepage, ein eigener Blog, die eigene ... Wolfratshausen
29.05.2017 | 18:00 | B701 Meine eigene Homepage, ein eigener Blog, die ... | Volkshochschule Wolfratshausen

Eigener Pkw über den Fuß gerollt
Am Mittwoch, 24.05.2017, betankte eine 27-jährige Pkw-Fahrerin ihren Opel an der Tankstelle in Königsdorf. Als sie in den Shop ging, rollte das Fahrzeug auf dem leicht abschüssigen Gelände los. Die Fahrerin versuchte, die Tür zu öffnen und die Handbremse anzuziehen. Dabei rollte ihr Pkw leicht über ihren rechten Fuß. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu. Der Pkw kam an einem Metallpfosten zum Stehen, welcher unbeschädigt blieb. Der Pkw wurde im Frontbereich rechts eingedrückt und musste abgeschleppt werden. Schadenshöhe ca. 2500 Euro.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Hausfriedensbruch mit Sachbeschädigung
Seit 12.05.2017 stiegen an den Wochenenden in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr mehrmals bislang unbekannte Jugendliche über den Zaun der Kindertagesstätte im Künnekeweg in Geretsried und hüpften auf dem dort aufgebauten Riesentrampolin. Dabei wurde dieses so beschädigt, dass es mittlerweile abgebaut werden musste. Der Sachschaden (verbogene Halterungen, gerissener Reißverschluss und herausgerissene Polster) wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Um Hinweise auf die Täter wird gebeten.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Verkehrsunfall
Zeugen werden zu einem Verkehrsunfall vom 24.05.17, zwischen 15.30 und 16.30 Uhr gesucht. Ein 88jähriger Tölzer teilte der Polizei mit, dass er seinen Pkw, VW Golf, silber, in der Marktstraße, Höhe Hausnummer 60, abgestellt und bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug festgestellt hat, dass ein in der Zwischenzeit vor ihm eingeparkter Kastenwagen Ford, dunkelblau, offensichtlich erheblich gegen die Frontstoßstange des VW gefahren war. Mit dem Fordfahrer, einem 35jährigen Lenggrieser, konnte Kontakt aufgenommen werden. Er behauptet, dass sein Fahrzeug bereits geparkt war und ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Betrunken in den Graben
Zu tief ins Glas hatte am 25.05.17, gegen 01.30 Uhr, ein junger Tölzer bevor er sich ans Steuer seines Pkw BMW saß. Der 18jährige war beim Einfahren vom Moraltpark in die Lenggrieser Straße nicht mehr in der Lage sein Fahrzeug zu beherrschen und „parkte“ seinen BMW im angrenzenden Buschwerk. Eine Überprüfung beim Fahranfänger ergab einen Alkoholwert von über 1,5 Promille. Der Führerschein des jungen Mannes wurde sichergestellt, am Fahrzeug entstand leichter Schaden, verletzt wurde niemand.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Verkehrsunfall
Eine kaputte Stoßstange an seinem Pkw Ford wartete auf einen 74jährigen Mann aus Gmund als er gegen 11.30 Uhr einen Supermarkt in der Lenggrieser Straße verlies. Sein Fahrzeug hatte er auf dem Kundenparkplatz in der Zeit von 11.00-11- 30 Uhr, 24.05.17, abgestellt. Der Unfallverursacher hatte sich bereits unerkannt entfernt. Im Lauf des Nachmittags, 24.05.17, meldete sich ein 65jähriger Tölzer bei der Polizei und „meldete“ einen Verkehrsunfall den er am Vormittag an o.g. Örtlichkeit verursacht hatte. Er war hier mit seinem Pkw Skoda gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren. ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Verkehrsunfall
Am 24.05.2017, gegen 10:20 Uhr, bog ein 54jähriger Hilpoltsteiner mit seinem Citroen von der Pfaffenrieder Straße nach links auf die Bundesstraße 11a ab. Hierbei übersah er einen 32jährigen Kocheler mit seinem VW. Bei dem Zusammenstoß wurde der 54jährige leicht verletzt und in die Kreisklinik Wolfratshausen verbracht. Ein Gesamtschaden von ca. EUR 10.000,- entstand. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe wurde die Feuerwehr Wolfratshausen hinzugezogen.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Unfall beim Abbiegen
Am 23.05.2017 gegen 09.30 Uhr wollte ein 21-Jähriger aus Icking mit seinem Pkw von der Barbezieuxstraße nach links auf die Äußere Beuerberger Straße einfahren. Hierbei übersah er einen auf der Äußeren Beuerberger Straße vorfahrtsberechtigten und nach links in die Barbezieuxstraße einbiegenden 36-jährigen Pkw-Fahrer aus Bremen. Beim Einfahren stieß er gegen das Heck des Pkws aus Bremen. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000,- Euro.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Mehrere Fahrzeuge beschädigt
Im Zeitraum vom 19.05.2017, 15.00 Uhr bis 22.05.2017, 10.00 Uhr, wurden mehrere Fahrzeuge, welche auf einem Parkplatz eines Autohauses an der Pfaffenrieder Straße abgestellt waren, durch bislang unbekannte Täter beschädigt. An den insgesamt drei Fahrzeugen wurden die Außenspiegel gewaltsam umgeklappt, wodurch diese nicht nur brachen, sondern auch Lackkratzer und eine Delle in einer Beifahrertüre entstand. Der Schaden wird von dem geschädigten Autohaus auf ca. 9.000,- Euro geschätzt. Personen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Auffahrunfall mit Leichtverletzter
Am 22.05.2017 gegen 10.30 Uhr fuhr eine 42-Jährige aus Egling mit ihrem Pkw auf dem Autobahnzubringer B 11 um nach links in die Pfaffenrieder Straße einzubiegen. Aufgrund entgegenkommenden Verkehrs musste sie anhalten. Dies bemerkte eine dahinter fahrende 85-jährige Pkw-Fahrerin aus Berg zu spät und fuhr auf dem Pkw der Eglingerin auf. Die Eglingerin wurde mit Prellung und Schleudertrauma ins Krankenhaus Wolfratshausen verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500,- Euro.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Kleinunfall ohne Personenschaden
Eine 78-jährige Frau aus Arzbach wollte am Dienstag, 23.05.2017 gegen 13:55 Uhr mit ihrem Pkw Audi von der Münchner Straße nach rechts in den Parkplatz vor der Metzgerei Weber einbiegen. Dabei rutschte die Audi-Fahrerin von der Bremse auf das Gaspedal ab, prallte zuerst gegen ein Verkehrszeichen, überfuhr dieses und stieß danach noch gegen den geparkten Pkw Opel eines 73-jährigen Peitingers. Verletzt wurde hierbei niemand. Der entstandene Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt ca. 800.- Euro, am Verkehrsschild auf 250.- Euro.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Mit E-Bike verbremst und gestürzt
Am Dienstag, 23.05.2017 gegen 13:10 Uhr befuhr eine 45-jährige Frau aus Langerwehe (Nordrhein-Westfalen) mit ihrem geliehenen E-Bike, gemeinsam mit einer Freundin, die Forststraße Sojernweg, von der Fischbachalm in Richtung Vorderriß. Ca. 3,7 Kilometer vor der sogenannten „Ochsensitz-Brücke“ verbremste sich die Urlauberin auf der kurvigen, leicht abschüssigen Forststraße und stürzte gegen die Felswand am linken Straßenrand. Bei dem Sturz zog sich die Fahrradfahrerin, die zum Glück einen Helm trug, einen Ellenbogen- und Mittelhandbruch zu und wurde mit dem, durch ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Verkehrsunfall beim Rangieren
Ein 32jähriger Paketzusteller aus Augsburg hat gestern (23.05.) gegen 13:45 Uhr beim Rangieren mit seinem Mercedes Sprinter im Steiner Ring den ordnungsgemäß geparkten Opel Astra eines 79jährigen Anwohners angefahren und erheblich beschädigt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf € 7.000,- geschätzt.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Vollbrand eines Stadls
Am Samstagabend gegen 20:00 Uhr war ein, dicht am Waldrand stehender, Feldstadl in Brand geraten. Einige Zeugen bemerkten die starke Rauchentwicklung und riefen über die Integrierte Leitstelle die Feuerwehr. Als diese am Einsatzort eintraf, stand besagter Stadl in Vollbrand - einige Bäume in unmittelbarer Nähe hatten bereits ebenfalls Flammen gefangen. Die ca. 100 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren brachten die Flammen rasch unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt. Am darauffolgenden Tag, 21.05.17, gab es im Laufe des Vormittags und am späten Abend zwei ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Zechprellerei in Tölzer Gaststätte
Zwei Männer und ein Frau haben am Montag, 22.05.2017 gegen 13:45 Uhr ein Restaurant in der Prof.-Max- Lange-Platz aufgesucht. Einer der Männer wollte die Rechnung mit seiner EC-Karte begleichen. Um die Diskretion zu wahren, hat sich die Geschädigte, eine 49-Jährige Frau aus Engelsberg, bei der PIN Eingabe mit dem Rücken zu dem Mann umgedreht. Dieser hat aber einen anderen Betrag eingegeben und verweigerte die viel zu hohe Rechnung zu bezahlen. Nachdem der Unbekannte seine EC-Karte und den Kassenzettel zu sich nahm, verließ er mit den anderen das Restaurant ohne zu ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2017
Fahrraddiebstahl
In einem Mehrfamilienhaus in der Marktstraße hat ein 21-Jähriger Mann aus Tölz sein Fahrrad mit dem Rad einer 20-Jährigen Frau aus Berlin mit einem Zahlenschloss verschlossen zusammen im Fahrradraum abgestellt. In der Zeit von Sonntag, 30.04.2017 bis 21.05.2017 hat ein unbekannter Täter das Herrenrad, Marke Cube/AMS, Farbe schwarz/weiß und den Sattel von dem Damenrad entwendet. Der Beuteschaden beträgt 850 EUR.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2017
Angebranntes Essen verursacht Feuerwehreinsatz
Die Vergesslichkeit eines 61jährigen hat gestern (22.05.) gegen 15:45 Uhr im Ahornweg zu einem größeren Aufgebot an Rettungskräften geführt. Der Mann hatte offenbar sein Essen auf dem Herd stehen gelassen, die hierbei entstandene Rauchentwicklung aktivierte schließlich den installierten Rauchmelder, der wiederum Alarm auslöste. Der Bewohner musste mit einer Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Nach Lüftungsmaßnahmen durch die Freiwillige Feuerwehr Geretsried konnte die Wohnung weiterhin benutzt werden, Sachschaden ist nicht ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2017
Auffahrunfall mit Blechschaden
Ein 53jähriger polnischer Staatsangehöriger wollte gestern (22.05.) gegen 14:45 Uhr mit seinem Kleintransporter der Marke Nissan von Gelting kommend an der Einmündung der Kreisstraße 22 in die Bundesstraße 11 nach rechts in Richtung Süd abbiegen. Hier musste er verkehrsbedingt anhalten. Diese Situation erkannte eine 48jährige Greilingerin in ihrem KIA Ceed allerdings zu spät und fuhr auf. Beide Fahrer blieben unverletzt, die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. € 1.000,-.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2017
Jugendlicher mit Marihuana
Am 20.05.2017 wurden gegen 22.45 Uhr in Waldram drei Jugendliche kontrolliert, welche sich sehr verdächtig verhielten. Im Rahmen dieser Kontrolle wurden bei den 16- und 17-jährigen Jugendlichen jeweils Rauschgiftutensilien festgestellt, wobei ein 17-jähriger aus Geretsried auch eine geringe Menge Marihuana mit sich führte. Das Rauschgift und die Utensilien wurden sichergestellt. Gegen die 3 Jugendlichen aus Geretsried und Wolfratshausen wurden Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Graffiti-Sprayer festgestellt
Am 21.05.2017 gegen 03.15 Uhr kontrollierte eine Zivilstreife der Polizeiinspektion Wolfratshausen im Bereich Obermarkt zwei 18- und 19-jährige junge Männer. Im Rahmen dieser Kontrolle wurde bei den beiden jeweils eine Sprühdose festgestellt. Nachdem die beiden keine klaren Angaben über den Grund des Besitzes dieser Sprühdosen angeben konnten, wurden diese gefahrendabwehrend sichergestellt. Im Rahmen der weiteren Streife wurden dann im Bereich Pfaffenrieder Straße und Hans-Urmiller- Ring an einem Mülltonnenhäuschen sowie an einer Trafostation frische Graffiti-Sprühereien ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Außenspiegel abgefahren
Am 20.05.2017 gegen 11.00 Uhr parkte eine 69-Jährige aus Icking ihren Pkw Audi am Fuchsbichl, Höhe Haus-Nr. 2. Als sie am 21.05.2017 gegen 19.00 Uhr zu ihrem Pkw kam, musste sie feststellen, dass der linke Außenspiegel durch einen bislang Unbekannten angefahren und in einer Höhe von ca. 200,- Euro beschädigt wurde. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion in Wolfratshausen unter der Telefonnummer 08171-42110 entgegen.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Pkw prallt gegen Telefonmast
Am 21.05.2017 gegen 19.15 Uhr fuhr ein 21-Jähriger aus Penzberg mit seinem Pkw auf der Staatsstraße von Ambach kommend in Richtung St. Heinrich. Auf Höhe Pischeltsried kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine kleine Böschung hinunter und prallte gegen einen Telefonmast, welcher hierdurch abbrach. Im Anschluss striff der Pkw noch zwei Bäume, welche hierdurch leicht beschädigt wurden. Der 21-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtschaden wird mit 2.500,- Euro angegeben, wobei an dem Pkw wirtschaftlicher Totalschaden entstand.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Vollbrand eines Stadls
Am Samstagabend, 20.05.17, ist ein Stadl in Brand geraten. Es wurde dabei niemand verletzt. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Am Samstagabend gegen 20:00 Uhr war ein, dicht am Waldrand stehender, Feldstadl in Brand geraten. Einige Zeugen bemerkten die starke Rauchentwicklung und riefen über die Integrierte Leitstelle die Feuerwehr. Als diese am Einsatzort eintraf, stand besagter Stadl in Vollbrand - einige Bäume in unmittelbarer Nähe hatten bereits ebenfalls Flammen gefangen. Die ca. 100 Einsatzkräfte ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Verkehrsunfall durch Vorfahrtsverletzung
Ein 25jähriger Mann aus Sachsenkam, unterwegs mit seinem Audi TT, übersah am 21.05.2017 gegen 12:42 Uhr beim Abbiegen in die Tölzer Straße, den vorfahrtsberechtigen (Z.205) Pkw Tuareg eines 67jährigen Sachsenkamers und kollidierte mit diesem. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR. Am Sonntag, 21.05.2017 gegen 12:42 Uhr befuhr ein 25jähriger Sachsenkamer mit seinem Pkw Audi TT die Wallbergstraße in Richtung Tölzer Straße. An der dortigen Einmündung bog der Audi-Fahrer nach links in die Tölzer Straße ein und übersah hierbei den von ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Randale in der Umgebung des Eisstadions
Besonders übermütig waren wohl bislang unbekannte Täter in der Nacht vom 20. auf den 21.05.2017: im Bereich der Jahnstraße und der Sankt-Hubertus- Straße wurden von den Polizeibeamten insgesamt zwei umgerissene Verkehrszeichen, sowie ein abgerissener Abfallbehälter festgestellt. Letzteren fanden die Einsatzkräfte unweit entfernt im dortigen Waldstück wieder. Durch diesen Unfug ist der Stadt Geretsried ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden, die Polizei hat die Ermittlungen u.a. wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Hauswand beschmiert
In der Nacht vom 20. auf den 21.05.2017 haben bislang unbekannte Täter ein Graffiti an der Außenwand eines Hauses in der Straße „Am Kanal“ angebracht. Der Eigentümer, ein 61jähriger Geretsrieder, wurde tags darauf auf die Schmiererei aufmerksam. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro, Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Geretsried unter 08171/9351-0 in Verbindung zu setzen.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Verkehrsunfall
Gestern (21.05.) kam es gegen 14:00 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Föggenbeuern und Kleineglsee (Gde. Dietramszell) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Der Kradfahrer wurde hierbei verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber vorsorglich in eine Klinik. Ein 41jähriger Geretsried war mit seinem VW Sharan von Dietramszell kommend in Richtung Geretsried unterwegs. Kurz nach der Ortsschaft Föggenbeuern wollte er nach links in einen dortigen Feldweg abbiegen. Genau in diesem Moment wurde er jedoch von einem 16jährigen Dietramszeller ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017
Verkehrsschild beschädigt
Ein Verkehrszeichen in der Waldstraße wurde in der Nacht vom 20.05. auf den 21.05. durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Hinweise werden unter 08171/9351-0 an die Polizeiinspektion Geretsried erbeten.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 21.05.2017
Alkohol am Steuer
Am Freitag, dem 19.05.2017, wurde ein 49-jähriger Dietramszeller, welcher mit seinem Opel im Gemeindebereich unterwegs war, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde durch die Beamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Weiter wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet. Der Fahrzeugführer muss mit einem Fahrverbot und einem Bußgeld rechnen.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 21.05.2017
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Am Freitag, dem 19.05.2017 gegen 16:40 Uhr, ereignete sich in Königsdorf ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Wolfratshausen befuhr mit ihrem Pkw, VW Lupo, die Staatsstraße 2064 von Beuerberg kommend in Richtung Königsdorf. An der Einmündung zur B11 konnte sie ihren Pkw nicht rechtzeitig zum Stillstand abbremsen, sodass sie in die B11 einfuhr. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden Pkw BMW, welcher durch eine 25-jährige Königsdorferin geführt wurde. Diese wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 21.05.2017
Alkoholfahrt
Am 20.05.2017, gegen 01 Uhr wurde ein 61jähriger Eurasburger mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit Fahrverbot eingeleitet.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 21.05.2017

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz