Landkreis TÖL

Nachrichten für den Landkreis TÖL

Jodlkurs Barbara Lexa im Hotel Waltraud Kochel am See Kochel am See
29.07.2017 | 11:00 | Die Jodelkurse von Barbara Lexa Ein bisschen Theorie, ...

Unfall
Eine 84jährige Lenggrieserin beschädigte am 24.07.2017 gegen 09:00 Uhr beim Ausparken mit ihrem Audi, in der Karwendelstraße, den VW Bus einer 49jährigen Frau aus Lenggries und verließ die Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 2000 EUR. Am Montag, 24.07.2017 gegen 09:00 Uhr befand sich eine 49jährige Lenggrieserin, in ihrem Pkw VW Bus sitzend, auf dem Kundenparkplatz der Sparkasse in der Karwendelstraße. Rechts neben dem VW Bus fuhr zu diesem Zeitpunkt ein dunkler Audi rückwärts vom Parkplatz ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017
Hausfriedensbruch
Drei männliche Jugendliche wurden dabei beobachtet, wie sie am 04.07.2017 gegen 17:00 Uhr ins ehemalige Alpamare-Gelände einstiegen und dort auf den Dächern des Anwesens herumkletterten. Die Alpabop GmbH erstattete Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Am Dienstag, 04.07.2017 gegen 17:00 Uhr wurden drei männliche, junge Personen von einem Anwohner in der Ludwigstraße 13, dabei beobachtet wie sie das Freigelände des „ehemaligen Alpamare“, vermutlich über die Herderstraße, bzw. das Saunagelände, betreten haben. Die drei Jugendlichen hielten sich überwiegend auf den Dächern des Anwesens ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017
Fahrlässige Körperverletzung bei Verkehrsunfall
Am 24.07.2017 gegen 20:40 Uhr verlor ein 18jähriger BMW-Fahrer aus Penzberg, auf der TÖL 5 in Richtung Langau fahrend, die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte seitlich gegen einen Baum. Hierbei wurden er und seine 18jährige Beifahrerin leicht verletzt und ins Penzberger Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 EUR. Ein 18jähriger Penzberger befuhr am Montag, 24.07.2017 gegen 20:40 Uhr mit seinem Pkw BMW die TÖL 5 in Richtung Langau. Mit im Fahrzeug befand sich eine ebenfalls 18jährige aus Bad Heilbrunn als Beifahrerin. Nach einer Rechtskurve ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017
Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung
Ein 52jähriger Tölzer wollte am 24.07.2017 gegen 18:15 Uhr mit seinem VW Golf an der Kreuzung Grünerbräu nach links abbiegen und übersah hierbei eine 25jährige Sachsenkamerin, die mit ihrem Toyota in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 EUR. Am Montag, 24.07.2017 gegen 18:15 Uhr befuhr ein 52jähriger Tölzer mit seinem Pkw VW Golf die Bahnhofstraße, aus Richtung Bahnhof kommend in Richtung Altstadt. An der Kreuzung des Grünerbräu-Gebäudes wollte der Golf-Fahrer nach links abbiegen und übersah hierbei einen ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017
Unfall
Der Pkw eines 33-jährigen Wolfratshausers stand am 24.07.2017 ordnungsgemäß in der Weidacher Hauptstraße geparkt. Gegen 18.30 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie ein Pkw im Vorbeifahren den geparkten Pkw streifte. Obwohl ein Schaden in Höhe von 750,- Euro entstand, fuhr der verursachende Pkw weiter. Aufgrund der Angaben des Zeugen konnte eine 59-Jährige aus Wolfratshausen als Fahrerin ermittelt werden. Gegen die 59-Jährige wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017
Fahrradfahrer leicht verletzt
Am 24.07.2017 gegen 10.30 Uhr wollte eine 61-jährige Pkw-Fahrerin aus Wolfratshausen vom Tengelmann-Parkplatz in die Sauerlacher Straße nach links einfahren. Beim Überqueren des Fahrradweges übersah sie einen von links kommenden 20-jährigen Fahrradfahrer aus Wolfratshausen. Der Fahrradfahrer fuhr mit seinem Vorderrad gegen die linke vordere Stoßstange des Pkws und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich eine Platzwunde zu und musste im Krankenhaus Wolfratshausen ambulant behandelt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,- Euro.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017
Schuhdiebstahl
Im Zeitraum 23.07.2017, 19.00 Uhr, bis 24.07.2017, 07.30 Uhr, hat unbekannter Täter in Geretsried in der Händelstraße Nr. 8 ein Paar Schuhe entwendet. Ein 13jähriger hatte seine neuen schwarz-grauen Sportschuhe der Marke Adidas im Wert von über 100.-€ vor der Wohnungstür abgestellt. Dort wurden sie von unbekanntem Täter entwendet. Es wird um Hinweise zur Ermittlung des Täters und zum Verbleib der Beute gebeten.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017
Diebstahl aus einer Tiefgarage
In der Zeit von Sonntag, 23.07.2017 gegen 15.00 Uhr bis Montag, 24.07.2017 gegen 06.30 Uhr haben unbekannte Täter aus der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Auguste-Wittig- Straße, von einem Reifenständer 4 Winterreifen auf schwarzen Stahlfelgen entwendet. Ein 38-jähriger Tölzer hat diese vor seinem Pkw gelagert. Die Reifen waren auf schwarzen Stahlfelgen. Der Beuteschaden beträgt ca. 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Rufnummer 08041/76106-0 entgegen.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.07.2017
Verkehrsunfall
Eine 56-jährige Münchnerin befuhr am Sonntag, 23.07.2017 gegen 13.20 Uhr mit ihrem Pkw Honda die Osterleite in nordöstliche Richtung. Als sie an der Kreuzung „Grünerbräu“ nach links Richtung Altstadt abbiegen wollte, übersah sie einen von links kommenden Pkw Ford. Der Fahrzeugführer, ein 56-jähriger Holzkirchner fuhr zu dem Zeitpunkt mit seinem Fahrzeug in der Bahnhofstraße Richtung Bahnhof. Da die Lichtzeichenanlage außer Betrieb war, galt für die Münchnerin die Zeichenregelung (Z. 205) Vorfahrt gewähren, welche sie nicht beachtet hat. Aufgrund dessen ist es zu einer Kollision ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.07.2017
Fahrraddiebstahl
in der Zeit vom 22.07.17, 18 Uhr bis etwa Mitternacht, wurden gleich zwei Fahrräder welche aneinander gekettet waren von der Schwanenwiese entwendet. Die Geschädigten hatten das Flussfest besucht und mussten dann feststellen, dass ihre Fahrräder (ein Klappfahrrad der Marke Prophete und ein MTB der Marke Scott) im Gesamtwert von ca. EUR 450,- weg waren. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter 08171-42110 zu melden.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 24.07.2017
Diebstahl
In einer Pension in Geretsried kam es zwischen 19.07 und 21.07.17 zu einem Diebstahl von 1000,00 Euro Bargeld. Dieses wurde aus einem unversperrten Nachttisch entwendet. Das Bargeld wurde dort durch den rechtmäßigen Eigentürmer aufbewahrt. Die Zimmertüre war zwar verschlossen, jedoch ist diese nur durch ein einfach altes Schloss verschlossen gewesen und konnte daher leicht vom unbekannten Täter geöffnet werden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Verkehrsunfall
Am 21.07. gegen 16.45 Uhr kam es auf der Bundesstraße 11, am Kreisverkehr in Richtung Wolfratshausen zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 19-jähriger Azubi aus Miesbach fuhr mit seiner 16-jährigen Begleiterin zusammen auf seinem Kleinkraftrad von der Tattenkofner Straße kommend in Richtung Wolfratshausen. Er fuhr hierfür am Kreisverkehr rechts auf die dortige Abbiegespur. Auf dieser kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt zu Sturz. Sowohl er als auch seine Sozia zogen sich Schürfwunden und Prellungen zu. Im Zuge der Unfallaufnahme ... weiterlesen
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Sachbeschädigung
Auf einer Baustelle im Ortsbereich Geretsried, wurden durch einen unbekannten Täter in der Zeit von 17.07.17 bis 21.07.2017 die Dichtungen von mehreren Wasserrohr Pressverbindungen entfernt. Dies muss mittels eines Werkzeuges erfolgt sein. Eine Drucküberprüfung ergab, dass die Rohrleitung ohne diese Dichtung, den vorgeschriebenen Standards nicht entspricht. Nun müssen alle Leitungen auf ihre Dichtheit überprüft werden. Der Schaden wird hier auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Verkehrsunfall
Eine 32-jährige Geretsriederin hatte am 21.07.2017 in der Zeit von 06.00-15.00 Uhr ihren Pkw, Renault im Prießnitzweg auf dem Parkplatz neben der Postfiliale in Geretsried abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass dieses an der rechten vorderen Seite der Stoßstange mehrere Kratzer aufwies. Diese wurden durch einen unbekannten Täter, vermutlich beim ein oder ausparken verursacht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 700,00 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei hiesiger Dienststelle zu melden.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Illegales Zelten und Grillen im Naturschutzgebiet mit schweren Folgen
Am Samstag, spätnachmittags, machte sich eine Gruppe aus 5 jungen Leuten, 2 Frauen und 3 Männer im Alter zwischen 24 und 29 Jahren aus Innsbruck daran im Bereich der Walchen, dem Sylvensteinzufluß, zu feiern und anschließend dort zu nächtigen. Zu diesem Zweck durchschritten sie im Bereich der Pegelmeßstation die zu dieser Zeit „normal“ wasserführende Walchen, um am gegenüberliegenden Ufer mehrere Zelte und eine Grillstelle aufzubauen. Nach längerem Feiern und damit verbundenen Alkoholeinfluß brach in der Nacht zum Sonntag ein Gewitter mit Starkregen über das Gebiet herab, ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Zwei Radfahrer auf dem Isarweg zusammengefahren
Wieder am Samstag gegen 15.30 Uhr fuhren zwei Radfahrerinnen, eine 65jährige Tölzerin und eine 48jährige Frau aus Kematen/Tirol den Isarwanderweg in Lenggries im Bereich der beiden Baggerweiher jeweils in entgegengesetzte Richtung. Genau im Kurvenbereich zwischen den beiden Baggerseen trafen die beiden aufeinander, im wahrsten Sinne des Wortes, da sie in diesem unübersichtlichen Teilstück frontal zusammenstießen. Beide Radlerinnen wurden dabei leicht verletzt und kamen mit BRK ins Tölzer Krankenhaus. Die Erstversorgung übernahm hier die Bergwacht Lenggries.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Pkw gegen Motorrad am Sylvensteindamm - Sozius schwer verletzt
Ebenfalls am Samstag, gegen ca. 15.10 Uhr ereignete sich direkt auf dem Sylvensteindamm ein Verkehrsunfall zwischen Krad und Pkw. Eine 29jährige Urlauberin aus Belgien fuhr mit ihrem VW Golf von der Kaiserwacht kommend über die Dammkrone, um dann nach links in Richtung Fall abzubiegen. Hinter ihr fuhr ein 53jähriger Motorradfahrer aus Oberding mit seiner 30jährigen Sozius aus Freising. Auch der Kradfahrer bog mit seiner Suzuki hinter der Belgierin nach links in Richtung Fall ab. Unmittelbar nach dem Abbiegevorgang war der Kradfahrer dabei, die vor ihm fahrende Belgierin zu überholen. ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Gestürzter Radfahrer
Am Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, befuhr ein 48jähriger Mann aus Dietramszell mit seinem Rad die B 307 von der Kaiserwacht kommend in Richtung Sylvensteindamm. Durch die derzeitigen Straßenbauarbeiten sind momentan am Fahrbahnrand im Bereich der Unfallstelle Warnbaken aufgestellt. Eine dieser Warnbaken übersah der Radlfahrer offenbar aus Unachtsamkeit und kam deshalb zu Sturz. Mit mittelschweren Verletzungen kam er mit BRK ins KH Bad Tölz.
Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 23.07.2017
Verkehrsunfall - Motorradfahrer schwerer verletzt
Am Freitag den 21.07.2017 gegen 18:40 Uhr kam es an der Einmündung der Gebhardtstraße in die Schießstättstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad, bei dem der Motorradfahrer schwerer verletzt wurde. Ein 44-jähriger Wolfratshauser mißachtete mit seinem Pkw beim Einfahren in die Schießstättstraße die Vorfahrt des von links kommenden Motorradfahrers, einem 49- jährigen Wolfratshauser. Das Motorrad touchierte die Front des Pkws und der Fahrer stürzte in Folge auf die Fahrbahn. Er wurde anschließend ins Krankenhaus Wolfratshausen gebracht. An den beteiligten ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Geldbörse aus Pkw entwendet
Am Freitag den 21.07.2017 zwischen 12:00 - 17:00 Uhr hatte eine Anwohnerin ihren Pkw auf dem Parkdeck einer Diskothek im Hans-Urmiller- Ring abgestellt. Während dieser Zeit entwendete ein noch unbekannter Täter ihre Geldbörse durch ein nicht komplett geschlossenes Seitenfenster. Neben diversen Dokumenten erbeutete er auch einen dreistelligen Euro-Betrag. Zeugen, die in dem Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten dies der Polizeiinspektion Wolfratshausen mitzuteilen.
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Verkehrsunfall
Am 21.07.2017 gegen 12:00 Uhr verursachte eine 75-jährige Pkw-Lenkerin aus Seeshaupt einen Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2070 bei dem letztendlich vier Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Personen leicht verletzt wurden. Die Unfallverursacherin erkannte zu spät, dass ein vor ihr fahrender 56-jähriger aus dem Raum Erding anhalten musste, da vor diesem ein weiterer Pkw links abbiegen wollte. Sie fuhr gegen den stehenden Pkw auf und schob diesen hierbei nach rechts eine abfallende Böschung hinunter. Eine dahinter folgende 79-jährige Eglingerin konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Sachbeschädigung
In der Nacht vom 20. auf den 21.07.2017 wurden in der Königsdorfer Straße mindestens zwei geparkte Fahrzeuge durch Vandalen beschädigt. An einem schwarzen Pick-Up amerikanischer Bauart wurde die Antenne verbogen und der Lack verkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 €. Bei einem schwarzen BMW-Cabriolet wurde ebenfalls die Antenne verbogen und der Lack verkratzt, der Schaden war hierbei geringfügiger. Durch Zeugen wurden vier männliche Jugendliche zur Tatzeit beobachtet, die auf Ansprache flüchteten und als Täter in Frage kommen. Die Polizeiinspektion Wolfratshausen ... weiterlesen
Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Jugendliche als Vandalen im Tölzer Kurviertel
Heute Nacht, gegen 01.00 Uhr, war eine Gruppe Jugendlicher von einer Schulabschlussfeier im Kurhaus kommend Richtung Isarbrücke unterwegs. In der Badstraße beobachtete ein Anwohner, dass ein Jugendlicher eine montierte Lichtkugel, 30 cm Durchmesser) von der Fassung riss und mitnahm. Er nahm die Verfolgung auf und nahm sie dem Übeltäter wieder ab. Als er die Kugel wieder montieren wollte, bemerkte er, dass die Fassung gebrochen ist; der Schaden wird auf 40.- EUR beziffert. Die Ermittlung des Täters, dessen Vorname bekannt wurde, dauert an. Im Anschluss wurden von der Streife Jugendliche ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Diebstahl aus Tasche in der Tölzer Kurbücherei
Freitagvormittag hielt sich ein 75-jähriger Wackersberger in der Kurbücherei in der Tölzer Ludwigstraße auf, seine braune Lederumhängetasche hatte er auf der Terrasse über seinen Stuhl gehängt. Offenbar nutzte ein bislang unbekannter Dieb seinen kurzen Toilettengang gegen 11.30 Uhr, um aus der Tasche die Geldbörse zu entwenden. Als der Rentner später in einem Geschäft bezahlen wollte, bemerkte er den Diebstahl seiner Geldbörse mit 60.- EUR Bargeld und diverser Ausweise.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Trickbetrüger ergaunert an Tankstelle 200.- EUR
Donnerstagmittag, ca. 12.20 Uhr, kam ein etwa 55 Jahre alter Mann in eine Tankstelle an der Lenggrieser Straße in Bad Tölz und verlangte in gebrochenem Deutsch, dass ihm die Kassiererin einen Bündel 10-EUR-Scheine -insgesamt 400 EUR- in große Scheine wechselt. Beim Nachzählen stellte die 57-jährige Kassiererin fest, dass 10 EUR fehlen und übergab das Bündel Geld wieder dem Unbekannten. Dieser legte jetzt sichtbar einen 10 EUR Schein auf das Bündel und händigte es wieder der Kassiererin aus, welche ihm nun große Scheine gab. Später wurde festgestellt, dass aus dem Kassenbestand ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Wildunfall am helllichten Tag
Freitagmittag, 14.00 Uhr, fuhr eine 31-jährige Österreicherin aus Wörgl mit ihrem Pkw Peugeot auf der Bundesstraße 472 von Bad Heilbrunn in Richtung Bichl. Auf freier Strecke auf Höhe Baumberg wechselte plötzlich von rechts ein Reh über die Straße und wurde frontal vom Pkw erfasst. Am Pkw entstand erheblicher Frontschaden von etwa 5000.- EUR, das Reh wurde getötet und vom verständigten Revierjäger versorgt.
Polizei Kochel am See | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
7-jähriger stürzt mit Fahrrad und verletzt sich
Am Freitagnachmittag, 16.10 Uhr, radelte ein 7-jähriger Junge mit seinem Kinder- Mountainbike rund um sein Zuhause in Wackersberg-Fischbach. Als er vom geteerten in einen unbefestigten Bereich geriet, verlor er die Kontrolle und stürzte. Er erlitt dabei diverse Verletzungen u.a. eine Kopfverletzung - einen Helm hatte er nicht getragen und wurde mit dem Rettungswagen ins Tölzer Krankenhaus eingeliefert.
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Radfahrerin bei Unfall in Lenggries verletzt
Am Freitagnachmittag, 15.25 Uhr, war eine 37-jährige Lenggrieserin mit ihren drei Kindern mit ihren Fahrrädern auf dem Radweg von Leger kommend an der Isar entlang Richtung Wegscheid gefahren. Auf Höhe der Gaststätte Langeneck radelte die 6-jährige Tochter neben ihren Geschwistern. In einer Kurve kam der Gruppe eine 44-jährige Tölzerin mit ihrem Mountainbike entgegen, welche erschrocken abbremste. Durch das heftige Abbremsen überschlug sich die Radfahrerin und stürzte auf den Kiesweg. Sie hatte zwar einen Helm getragen, erlitt aber Verletzungen im Gesicht, weshalb sie vom alarmierten ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017
Diebstahl
Am Donnerstag, 20.07.2017 gegen 10:30 Uhr betraten zwei Frauen, vermutlich orientalischer Herkunft, ein Bekleidungsgeschäft in der Badstraße. Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine 32jährige Praktikantin im Geschäft. Die beiden Frauen benahmen sich sehr hektisch und gingen zusammen mit mehreren Kleidern in die Einzelkabine zum Probieren. Beim Zurückhängen von Kleidungsstücken fiel der Verkäuferin dann auf, dass bei einem Kleid der dazugehörige Schal fehlte. Als sie daraufhin die beiden Frauen darauf ansprach, wurde der Schal, allem Anschein nach aus einer der Taschen der Frauen, hervorgezogen. Als ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.07.2017
Auffahrunfall
Am Donnerstag, 20.07.2017 gegen 16:15 Uhr befuhr ein 20jähriger Mann aus Dresden mit seinem Fiat Panda die Lenggrieser Straße in Richtung des Moraltverteilers. An der starken S-Kurve, kurz nach dem Isarkai bog in diesem Moment ein RVO-Bus um die Ecke. Da der Bus kurvenbedingt weit ausholen musste, bremste der Pkw BMW vor dem Fiat, gesteuert von einem 55jährigen Mann aus Österreich ab. Trotz Sicherheitsabstand und Bremsung auf der regennassen Fahrbahn, konnte der Dresdner ein Auffahren auf den BMW nicht mehr verhindern. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Der Sachschaden an ... weiterlesen
Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.07.2017

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-toel.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz